astrofish

Kommentare von astrofish

traurig

Es ist traurig: Deutschland ist eines der reichsten Länder der Welt, muss bei der Finanzierung der Ausbildung seiner Kinder aber auf "Sponsoring" (=Bestechung) zurückgreifen. Die Einflussnahme bei Spo [weiter…]

15.05.2013 - 12:30
Datenmengen?

Vor zehn Jahren war es auch noch nicht denkbar, dass Leute alle möglichen wichtigen oder unwichtigen Fotos (meist letztere) über den Äther schicken, einfach, weil die Bandbreite gefehlt hat. Und in [weiter…]

16.04.2013 - 19:02
erst mal lesen

Lesen Sie die Artikel eigentlich, die Sie kommentieren? Hamm sagt: "Bioprodukte brauchen einen vernünftigen Preis. Erst dann wird sich die Herstellung für Bauern lohnen. Allerdings lässt sich all [weiter…]

27.02.2013 - 09:09
Was muss eigentlich noch alles passieren

damit die Nutzer dieser "sozialen" Netzwerken denselben den Rücken kehren? [weiter…]

18.12.2012 - 12:28
OK, so kommen wir uns näher.

Ich würde die Exzesse zwar nicht einer kleinen Minderheit zuschreiben, aber gut, ausbaden tun das sehr viele, die keine Schuld dran haben. Und dass hier eine grosse Ungerechtigkeit bei der Bewältig [weiter…]

14.11.2012 - 18:40
Auch mit Verlaub

Bevor Sie hier mit zensurwürdigen Substantiven herumwerfen, gestatten Sie mir, als jemand der nicht "derzeit", sondern bereits seit 30 Jahren in Spanien lebt, einen Kommentar. Die Staatsverschuldun [weiter…]

14.11.2012 - 17:44
Kaninchen

Ständiges Wachstum liegt auch in der Natur der Kaninchen. Aber beim Erreichen einer gewissen Populationsdichte schiebt die Natur dem Weiterwachsen einen Riegel vor. Beim Menschen wird das nicht anders [weiter…]

20.07.2012 - 11:01
Bundespräsident

Ein Gesetz muss, bevor es in Kraft tritt, vom Bundespräsidenten unterzeichnet werden. Ich kann mir nicht vorstellen, dass Herr Gauck das in dem vorliegenden Falle tut. [weiter…]

09.07.2012 - 11:06
Seite 1 von 2