Das Profilbild von ascola

ascola

18 Redaktionsempfehlungen
Name:
ascola
Wohnort:
Berlin

Artikel von ascola im früheren Leserartikelblog

Schwangere und der Schweinegrippe-Impfstoff Celvapan

Es ist ziemlich offensichtlich, dass da eine massive Panne passiert ist, indem man zwar seit Monaten hört, dass Schwangere zu den zuerst zu impfenden Risikogruppen gehören, die entscheidenden Stellen  mehr
Di, 10/27/2009 - 12:46

Tiefste SPD-Krise seit Kriegsende ermöglicht neue schwarz-gelbe Regierungsphase

Zum ersten Mal seit der langen Kohl-Periode in den 80ern und 90ern gibt es wieder eine schwarz-gelbe Mehrheit, diesmal mit einer im Vergleich zu den Kohl-Jahren schwächeren CDU / CSU und einer FDP, di mehr
So, 09/27/2009 - 19:43

Lost in Telecommunication - ein Erfahrungsbericht

Eigentlich wollte ich nur wissen, wie viel ich für Anrufe in die USA bezahle, als ich die Service-Hotline der Deutschen Telekom anrief. Diese Information hatte ich in dem umfangreichen Web-Auftritt de mehr
Do, 09/10/2009 - 16:54
Seite 1 / 2

Kommentare von ascola

[empty]

P.S. es gibt nur einen kleinen Schönheitsfehler dabei: dass Schulz nicht viel über Innenpolitik weiß, dafür Gabriel, und es sich mit der Außenpolitik umgekehrt verhält. Aber wo geht es heute noch um B mehr

Do, 01/26/2017 - 10:38
[empty]

Der Wertung des Artikels kann ich mich aber auch nicht anschließen. Schreibt der Autor nicht selbst, dass Steinmeier es ihm zu konservativ hat angehen lassen? Brauchen wir nicht gerade in Zeiten Trump mehr

Do, 01/26/2017 - 10:04
[empty]

Korrektur: "Hase" und "Außenamt" soll es im oberen Teil heißen. Der Thesaurus war da eigenmächtig. Wann kommt hier die Korrekturfunktion wie bei Facebook? mehr

Do, 01/26/2017 - 09:57
[empty]

Da ist tatsächlich die richtige Frage zu diesem Zeitpunkt gestellt. Während Gabriel, der alte Hose und Fuchs zugleich, sich für seinen großmütigen Verzicht öffentlich bedauern lässt, sichert er sich m mehr

Do, 01/26/2017 - 09:54
[empty]

Der Artikel trifft auch nach der seiner Veröffentlichung folgenden ereignisreichen Woche noch sehr gut die wichtigen Punkte. Die Luft und Aufbruchstimmung ist erstmal raus aus der Berliner Stadtentwi mehr

Di, 01/24/2017 - 09:55
[empty]

Ja, das ist wirklich ein guter Linktipp und lesenswertes Interview. Allerdings meine ich das vielleicht etwas anders als Sie. Holm entwirft im Habitus von sich das Bild eines fast schon Oppositionell mehr

Mo, 01/23/2017 - 22:54
[empty]

Ja, das trifft so schon eher zu. Dass er noch vor wenigen Wochen eine dieser Falschangaben beibehielt gegenüber der HU, brachte das Fass zum überlaufen. Im Grunde ist es wie auch kritisiert vielfach s mehr

Mo, 01/23/2017 - 22:35
[empty]

Doch, selbst die Frage nach der Stasi-Mitarbeit gehört uU zu denen, die man arbeitsrechtlich nicht beantworten muss, jedenfalls dann nicht, wenn man ab 1970 geboren ist, dazu gibt es entsprechende Erl mehr

Mo, 01/23/2017 - 22:12
Seite 1 / 75