Ascag

9 Redaktionsempfehlungen

Kommentare von Ascag

Zu #20: "Auf Kosten der Allgemeinheit"

Dieses Argument "Die wollen auf Kosten der Allgemeinheit weniger arbeiten" verstehe ich auch nicht. Meine Partnerin und ich würden sofort beide 30 Stunden in der Woche arbeiten, wenn die Firmen mit [weiter…]

19.04.2014 - 13:42
Sorry für die harte Formulierung, aber das muss jetzt sein

Zu Urmann + Complizen kann ich nur noch den Kopf schütteln und anmerken: Was für elende Feiglinge. Das einzig gute was aus dieser erbärmlichen Vorstellung dieses Rechtsanwaltes hervorgehen könnte: [weiter…]

11.04.2014 - 15:08
[…]

Entfernt. Bitte bleiben Sie beim Thema. Danke, die Redaktion/ca [weiter…]

04.04.2014 - 10:55
Kleine Verschwörungstheorie:

Als damals die Meldung kam daß Mehdorn übernehmen soll dachte ich zuerst, daß das eine Satiremeldung sei. Und das ging nicht nur mir so. Erster Gedanke war: "Wollen die, daß der Flughafen niemals fert [weiter…]

18.03.2014 - 13:53
Zu #4: Das ist leider kein "pubertäres Imponiergehabe"

Man fragt sich natürlich sofort, warum der ganze Zirkus, wenn das Ergebnis eh schon feststeht. Aber das Abhalten solcher "Wahlen" ist wichtig für jedes diktatorische Regime. Es geht natürlich nich [weiter…]

10.03.2014 - 13:16
Don't feed the troll

Ich muss zugeben, daß ich den Namen dieser Frau heute zum ersten Mal bewusst wahrgenommen habe. Natürlich sind ihre Aussagen vollständig inakzeptabel und auf unglaublich niedrigem Niveau. Eine voll [weiter…]

06.03.2014 - 12:20
Da stimme ich zu. Auf keinen Fall löschen.

Um ein Werk der Literatur zu verstehen gehört dazu nunmal auch die Beobachtung und Analyse der Reaktionen darauf. Eine Diskussion über Aussagen der Bibel ist bei dem vorliegenden Roman des Artikels [weiter…]

05.03.2014 - 10:18
Danke für den Hinweis

Ich werde Ihren Hinweis zur Gelegenheit nehmen, selbst etwas tiefgehender über die BMGF zu recherchieren, und was davon zu halten ist. Allerdings muss ich anmerken, daß die Stichwörter "Farce" und [weiter…]

03.03.2014 - 21:09
Seite 1 von 27