Ascag

10 Redaktionsempfehlungen

Kommentare von Ascag

Zu #36

Ich meinte das ganz allgemein nach dem Artikelthema. Desweiteren noch eine Bemerkung hierzu: " warum viele Frauen und ..ja .. auch Männer! sich ihren Beruf / Job / Arbeit nicht ausschließlich nur n mehr

Mi, 08/27/2014 - 13:38
Ja, warum wählen Frauen solche Berufe? Ich versteh es nicht.

Ich bin in der Softwareentwicklung tätig. Eines der am besten nachgefragten (und bei entsprechenden Kenntnissen hervorragend bezahlten) Felder in denen man derzeit tätig sein kann. Dazu noch hochinter mehr

Mi, 08/27/2014 - 12:19
Oh ja, das nützt der Menschheit.

Schon alleine deshalb, weil religiöse Fundamentalisten (eines der schlimmsten Probleme derzeit) es immer schwerer haben, je mehr wir über das Universum erforschen. Um diesen Leuten ihre Grundlage wegz mehr

Mi, 08/06/2014 - 12:11
Nein, keine Geldverschwendung.

Als unglaubliche Geldverschwendung würde ich eher Bankenrettungen, Waffenentwicklung und das Führen unnötiger Kriege bezeichnen. Im Vergleich dazu sind solche Raummissionen ein Klacks. Und es bringt mehr

Mi, 08/06/2014 - 10:16
Der Irrtum des Kreationismus

"Seit Darwins Zeiten wurde nicht die geringste Spur eines Beweises erbracht, der gezeigt hätte, dass Lebewesen durch natürliche Auslese zu evolutiver Fortentwicklung veranlasst werden." Diese Behaupt mehr

Fr, 08/01/2014 - 06:29
Ja bitte sofort!

Ich habe es hier im ZEIT-Forum bei ähnlichen Diskussionen schon gepostet, und es passt exakt zum Artikelthema wo gefragt wird was die Leser davon halten: Meine Frau und ich würden augenblicklich beid mehr

Mi, 07/23/2014 - 18:40
Zu #36: VTler haben sich auch dazu was ausgedacht

Natürlich haben Mondlandungsleugner sich schon eine Antwort auf die Frage zurechtgelegt, warum die Sowjetunion so eine Propagandasteilvorlage nicht genutzt hat. Meistens wird von diesen Leuten das ga mehr

Di, 07/22/2014 - 12:28
Zu #29 gibts eine ganz einfache Erklärung

"Gemeint ist die Pressekonferenz von Apollo 11. Sprache und Körpersprache sind kongruent, jämmerlich kongruent." Das ist ganz einfach zu erklären. Die Jungs waren Techniker und Ingenieure. Heutzutag mehr

Mo, 07/21/2014 - 20:40
Seite 1 / 30