ASasse

1 Redaktionsempfehlungen

Kommentare von ASasse

[empty]

Der Niedergang der Parteien ist kein Risiko für die Demokratie, denn die Zeit in der reitende Boten Nachrichten von Stadt zu Stadt trugen ist vorbei. Parteien zur Meinungsbildung stoßen auf eine Gesel mehr

Do, 04/28/2016 - 11:54
[empty]

Wenn im Sozialismus AKW betrieben werden, dann fehlen schnell sicherheitsrelevante Bauteile, weil die im 5 Jahresplan vergessen werden können. Da sind Windräder und Solarstrom einfacher: selbst wenn i mehr

Do, 04/28/2016 - 11:38
[empty]

"wenn die Kundschaft aus Verunsicherung über die Zukunftsfähigkeit des sparsamen Diesels diesen links liegen lässt, werden es die Hersteller schwer haben, ihre CO2-Ziele einzuhalten. Allein mit Benzin mehr

Mi, 04/13/2016 - 09:21
[empty]

Das könnte eine Chance für die SPD werden: irgendwann weit unter 20% wird sie merken, dass Gabriel und seine Genossen der Bosse die SPD nicht retten können. Wenn die SPD die Seilschaften zu RWE, VW & mehr

Di, 04/12/2016 - 09:22
[empty]

Das ist schon extrem dreist: ausgerechnet der Staatssekretär im Bundeswirtschaftsministerium der wegen seiner Investitions-Verhinderungstaktik den massivsten Rückgang der Investitionen in Solarstom zu mehr

Mo, 04/04/2016 - 15:31
[empty]

Verdi riskiert mit seiner rückwärtsgewandten Kohle-Politik, dass diese Gerwerkschaft noch mehr an Bedeutung verliert. In der Kohle arbeiten inzwischen so wenig Menschen, dass Verdi sich durchaus die M mehr

Mi, 03/16/2016 - 14:30
[empty]

Stickoxid-Emissionen sind nicht linear zum Kraftstoffbedarf, daher können Sprittschlucker geringere NOx-Emissionen haben als effiziente Fahrzeuge. Effiziente Motoren arbeiten unter Anderem mit höhere mehr

Mo, 03/07/2016 - 12:04
[empty]

Wenn der Fahrer stirbt ist der Kunde tot. Wenn er überlebt, aber seine Kinder auf der Rückbank nicht - dann kauft er ein neues Auto. Im Ernst: hier versagt der freie Markt, da muss der Gesetzgeber ra mehr

Di, 03/01/2016 - 10:32
Seite 1 / 35