ASasse

1 Redaktionsempfehlungen

Kommentare von ASasse

Warum so veraltete Zahlen?

Warum veröffentlicht Zeit Online diese veralteten Zahlen? Die Werte und Reihenfolge für 2013 sieht anders aus... mehr

Di, 09/23/2014 - 08:47
25% des Gesamtstrombedarfs in Privathaushalten

Bedeutet der Satz "Wenn man weiss, dass alle deutschen Privathaushalte nur 2% des Gesamtstrombedarfs verbrauchen", dass Sie glauben, in deutschen Privathaushalten würden nur 2% des deutschen Nettostro mehr

Mi, 09/10/2014 - 16:30
grammatikalisch irreführend

Der Textbaustein "Nach der Fukushima-Katastrophe im März 2011 hatte auch Deutschland den Ausstieg aus der Kernkraft beschlossen" ist grammatikalisch irreführend. Grammatikalisch sieht das nach "abge mehr

Mi, 09/10/2014 - 15:43
Auch Atomanlagen betroffen / Bundesregierung schafft mehr Risiko

Der Vorfall im AKW Davis Besse in den USA war jedoch vermutlich nicht zielgerichtet, sondern eher einfach so passiert: http://www.securityfocus.com/news/6767 , noch dazu zu einem Zeitpunkt als das AKW mehr

Fr, 04/18/2014 - 10:32
was käme nach dem EURO-Austritt?

Mal ganz optimistisch gedacht: was würde passieren, falls ein EURO-Austritt erfolgreich durchgeführt werden könnte? Bundesländer mit viel Industrie wie Bayern und Baden-Württemberg würden das Ende des mehr

Sa, 02/15/2014 - 16:35
Geheimdienste dienen im Geheimen

Natürlich rechtfertigt sich der Verfassungsschutz in seiner Selbstdarstellung und tut so, als könne er darüber urteilen und wäre dazu legitimiert zu urteilen, wer die freiheitlich demokratische Grundo mehr

Fr, 01/31/2014 - 23:17
der feine Unterschied

während die Mauerschützen an der innerdeutschen Grenze aktiv zum Tode beigetragen haben können wir dies Frontex meist nicht vorwerden: es handelt sich oft lediglich um unterlassene Hilfeleistung. die mehr

Sa, 01/25/2014 - 11:51
Nein, die EnBW war noch weniger wert

Die These, dass EnBW zu hoch bewertet wurde weil von zu optimistischen Strompreisen ausgegangen wurden müsste noch mal genauer beleuchtet werden. "Ballwieser behauptet etwa, EnBW sei von einer viel mehr

Sa, 01/25/2014 - 11:36
Seite 1 / 27