ArthurS

3 Redaktionsempfehlungen

Kommentare von ArthurS

[empty]

@Albaner: Nee, eben nicht nur bei der Politik (höchtens 'auch'). Denn wer (wie hier z.B. die Kirchen aus historischen Gründen) heute immer noch einen solch unfairen Vorteil genießt, ist verdammt nochm mehr

Mi, 10/11/2017 - 14:01
[empty]

@Jackie Treehorn: Stimme voll zu! :-) Ausgenommen lediglich den Teil mit "unchristlich". Leider hält sich (meist zum Vorteil der Kirchen) in unserer Zeit immer noch das Wort-Verständnis von "christlic mehr

Mi, 10/11/2017 - 13:58
[empty]

@Keine Ausreden: Veganes Essen kann super schmecken! Einfach mal vieles verschiedenes ausprobieren, Rezepte testen, Veganer fragen, Kochkurse machen, etc. etc. Manche Tierschutzvereine oder Privatpers mehr

Mi, 08/02/2017 - 13:32
[empty]

@uboot: D.h. Sie kaufen im Lebensmittelladen keinerlei Produkte, in denen Eier/Eigelb o.ä. (weiter-)verarbeitet wurde? Dito im Restaurant, Bäcker usw.? Dann leben Sie (bis auf die zwei genannten Liefe mehr

Mi, 08/02/2017 - 13:21
[empty]

Warum schreiben Sie "Vegan ist ein Irrweg"?! Vegan ist wenigstens die konsequente Vermeidung von Tierleid und Umweltbelastung in der eigenen Ernährung (soweit ohne Verhungern möglich ;-)). Gerade we mehr

Mi, 08/02/2017 - 13:16
[empty]

Ich nehme an, das beachten Sie dann auch bei den unzähligen Produkten im Supermarkt, wo Eier drin verarbeitet sind oder z.B. auch im Restaurant bei Ihrer Bestellung? Nicht, dass ich Grund hätte, an Ih mehr

Mi, 08/02/2017 - 10:34
[empty]

Auch regional produzierte Bio-Eier stammen nahezu immer von Hochleistungsrassen, bei denen die Hälfte der Küken direkt nach dem Schlüpfen geschreddert oder vegast wird, denn Hähne legen ja keine Eier, mehr

Mi, 08/02/2017 - 10:27
[empty]

Wie man im Artikel las, gab es zuvor sehr wohl eine solche Regelung - es wäre also nicht etwa "was ganz Neues" gewesen, wie Sie schreiben, sondern die Beibehaltung des bisherigen Status. Die Welt im G mehr

Do, 04/27/2017 - 19:46
Seite 1 / 22