arribert

1 Redaktionsempfehlungen
Name:
Bensheim
Wohnort:
Bensheim
Jahrgang:
1979

Meine Interessen

Bücher:
Robert A. Heinlein - Fremder in einer fremden Welt C++
Film/TV:
Starship Troopers, Black Book, Fleisch und Blut, Robocop, 2001, Inglorious Basterds, Dolph-Lundgren-Filme
Musik:
Ton Steine Scherben, The Who, The Ramones, The Sex Pistols
Kunst:
Andy Warhol
Hobbies:
bloggen, studieren ;-)

Kommentare von arribert

[empty]

Der Film "Robocop", der hier immer noch oft als Actionfilm gesehen wird, beschreibt diese Möglichkeit anhand eines Polizeistreiks recht gut. Es werden Roboter eingeführt, wenn die nichts bringen werde mehr

Mo, 08/08/2016 - 12:49
[empty]

Ein Fall könnte ein Aufstand der Bevölkerung gegen die Regierung sein. Dann darf aktuell das Militär nicht hinzugezogen werden. Würde man das jetzt ändern, könnten blinde Befehlsempfänger den Aufstand mehr

Mo, 08/08/2016 - 09:21
[empty]

Nee, dafür würde der Bürger an einen Kriegsausbruch denken. Das wäre jetzt auch nicht förderlich. Außerdem würden die Herren in Zivil trotzdem zum Einsatz kommen, da sie "unauffälliger" nach weiteren mehr

Mo, 08/08/2016 - 09:19
[empty]

Mehr oder weniger befreien und dann nicht helfen, sondern die Leute mit dem alten Gegner alleine lassen. Das wird nicht nachhaltig sein. So wird aus Afghanistan kein Musterland und das Potential wäre mehr

So, 07/31/2016 - 17:48
[empty]

Die Letztgenannten sind keinen Deut besser. Religiöse Irrläufer brauchen wir in unserer immer areligiöser werdenden Gesellschaft sicher nicht, egal von welcher Partei. mehr

Di, 07/26/2016 - 05:41
[empty]

Der weiße Hai ist immer noch sein mit Abstand bester Film. Gefolgt von Duell. Das waren noch coole Filme. Da hat Spielberg auch noch nicht zum Hollywoodestablishment gehört. Danach ging es leider berg mehr

Fr, 07/22/2016 - 11:39
[empty]

Bin Arbeitnehmer, sogenannter High potential - technischer Studienabschluß, zwei Kinder, etc ... Ich bin aus vollem Herzem (Star-Trek-)Kommunist. Ich würde sehr gern in einer besseren Welt ohne Religi mehr

Mo, 07/11/2016 - 18:23
[empty]

Das Videodrom, da war ich zweimal drin vor über zehn Jahren auf einem Berlin-Trip. Das konnte ich mir nicht entgehen lassen. Ich habe dort einen Gay-Art-Porno (oder so ähnlich) noch auf VHS gekauft. D mehr

Mi, 06/22/2016 - 09:40
Seite 1 / 28