Arrian

13 Redaktionsempfehlungen

Kommentare von Arrian

[...]

Der Kommentar, auf den Sie Bezug nehmen, wurde bereits entfernt. mehr

Mo, 05/30/2016 - 11:54
[empty]

Wenn vor Ihrer Haustür ein Mensch in Not ist, haben Sie kein Recht, einfach die Tür nach Belieben zu schließen. Dann sind Sie verpflichtet, zu helfen. DAS sind die selbstverständlichen humanitären un mehr

Do, 05/26/2016 - 23:35
[empty]

Entscheidend ist die Frage, ob die Anwesenheit externer Beobachter vorgeschrieben ist, und wenn ja, wie diese bestellt werden. In Deutschland gilt das Prinzip, dass die Auszählung öffentlich ist, d. mehr

Do, 05/26/2016 - 13:23
[empty]

"Wer möchte sich nicht gern mit der Gruppe, dem Ort, dem Land, in dem er lebt, identifizieren können?" Die Deutschen haben damit m. E. weniger Schwierigkeiten als andere Europäer, da sie ohnehin dara mehr

Mi, 05/25/2016 - 19:38
[empty]

Die Nazikeule braucht es gar nicht. Ein Blick von Wien ein paar dutzend Kilometer nach Osten genügt, um zu sehen, was Österreich erspart geblieben ist: Unterhöhlung der Verfassung, Manipulation des Wa mehr

Di, 05/24/2016 - 11:46
[empty]

Sowohl beim deutschen wie beim österreichischen Bundespräsidenten ist es üblich, dass diese ihre Parteimitgliedschaft ruhen lassen. Zwar nirgendwo gesetzlich festgeschrieben (Art 55 des deutschen GG s mehr

Di, 05/24/2016 - 00:39
[empty]

Der millionenfache Mord hatte aber eine Vorgeschichte. Und da gibt es durchaus einige Parallelen, die einen sehr bedenklich stimmen können. mehr

Mo, 05/23/2016 - 13:10
[empty]

"Angesichts des knappen Ergebnisses wittert die FPÖ bereits Wahlbetrug" Komisch. Warum wundert mich das jetzt überhaupt nicht? Wenn es die Rechten mal wieder nicht geschafft haben, sind natürlich i mehr

Mo, 05/23/2016 - 10:34
Seite 1 / 72