arnster

Name:
arnster

Kommentare von arnster

Na dann

können sie ja ruhig schlafen. So oder ähnlich dachte auch der deutsche Generalstab 1939. mehr

Fr, 08/15/2014 - 07:12
Unser Führungstrio

wird schon eine Lösung im Hinterkopf haben. Dümmlich, alternativlos und bewußt intelligent guckend werden sie den Steuerzahler zur Kasse bitten. Was soll man auch machen, wenn Obama es so will. mehr

Fr, 08/15/2014 - 07:03
Eintagsfliege oder Rückbesinnung?

Der Artikel ist nach dem Lügenbombardement seit langem etwas lesenswertes und nachdenkenswertes. mehr

Do, 08/14/2014 - 10:51
Ist doch logisch und bringt nur Vorteile!

"Man könnte den Eindruck gewinnen, Kiev möchte das Land, aber nicht die Menschen." und entspricht im Übrigen auch den Intentionen, den Interessen der befreundeten , an der Seite Kievs stehenden Staate mehr

Mo, 08/11/2014 - 07:14
Und wie war das im Kosovo?

Wo bleibt der Aufstand der Menschenrechtler, wo der Herr Gauck, wo Frau Merkel? Über allen Gipfeln ist Ruh. Kein Protest gegen den Einsatz der Armee gegen das eigene Volk, gegen Aufrufe zum Völkermord mehr

Do, 08/07/2014 - 07:08
Die Hitze ist schuld

Alles nicht so gemeint. Man ist mal wieder im Fernsehen und in der Zeitung, es klingt wichtig und es bleibt alles beim alten. mehr

So, 08/03/2014 - 07:11
Qualität hat eben ihren Preis

Wenn man mit solchen Spitzenkräften arbeitet, muß man auch so etwas hinnehmen. Mehdorn scheint noch mehr Wirkung zu haben, als zu befürchten war. Die Bahn hat er geschafft, da wird er das bischen Bau mehr

Sa, 08/02/2014 - 08:02
Wehrlos oder deeskalierend?

Der Herr Verfasser sucht nach Argumenten, die die Stärke der westlichen Sanktionen herausstellen. Er schreibt u.a., dass Russland im Gegenzug bestehende Verträge brechen müßte. Ja, sind die Sanktionen mehr

Sa, 08/02/2014 - 07:56
Seite 1 / 55