Arlequin

21 Redaktionsempfehlungen

Kommentare von Arlequin

Wenn sich die Frauen und Mädchen nun an die...

Mittelmeerküste durchschlagen um dort auf einen halb-seetüchtigen Kahn die Flucht nach Europa anzutreten: Was passiert dann? Wirtschaftsflüchtlinge? Mir dreht sich der Magen um, wenn ich mich in d [weiter…]

24.07.2014 - 16:37
Mir gefällt Ihr letzter Absatz sehr!

Die wenigsten der hier im Forum Schreibenden werden während ihrer Kindheit und Jugend so hart und diszipliniert gearbeitet haben wie Philip Lahm. [weiter…]

23.07.2014 - 13:27
Zu Ihrem letzten Satz: Natürlich muß das Ausbleiben frühen...

...Widerstandes von Seiten der Eliten deutlich als Vorwurf formuliert werden. Die Universitäten waren voll von erzkonservativen Nationalisten. Wieso schwiegen diese Leute, als SA-Mob 1934 zum Boyk [weiter…]

21.07.2014 - 10:40
Die Attentäter des 20. Juli sind von jeher die...

...Lieblingswiderständler der bundesrepublikanischen Eliten. Liegt es daran, daß von Stauffenberg, von Treskow, von Witzleben, etc. ihrerseits Teil des gesellschaftlichen Establishments waren? Das sch [weiter…]

21.07.2014 - 00:11
Sehr gut, aber nicht genug. Höchste Zeit, daß...

...Geschäftemacherei mit Mordgerät international geächtet wird. [weiter…]

14.07.2014 - 01:02
Weitere Verlinkungen zum Thema, u.a. auch über die...

...Gründung einer Kindergewerkschaft in Bolivien. http://menschenhandelheut... [weiter…]

04.07.2014 - 10:05
Sorry, hatte ich überlesen - Sie hatten dazu Stellung genommen.

2 Anmerkungen: 1) Demokratien sind nicht immer Rechtsstaaten. 2) Institutionen wie das Verfassungsgericht sind lebenswichtig. Weshalb gereizt? Weil ich es nicht mag, als 'Stimmvieh' bezeichnet [weiter…]

04.07.2014 - 09:44
Verstehe ich nicht. Ich beteilige mich doch an der...

...öffentlichen Debatte, hier und andernorts, und in #198 steht doch glasklar, daß ich mich für eine aufgeklärte repräsentative Demokratie ausspreche. Wie kommen Sie also darauf, mich als 'Stimmvieh' [weiter…]

04.07.2014 - 07:22
Seite 1 von 222