Arlequin

21 Redaktionsempfehlungen

Kommentare von Arlequin

Das ist alles richtig, aber eben auch sehr kompliziert.

Fakt ist, daß es auf dem Gebiet Palästinas schon in den 30ern gegenseitige Terrorakte zwischen jüdischen Immigranten und arabischen Einheimischen gab. Fakt ist auch, daß es sich bei einem Großteil der mehr

Mo, 09/01/2014 - 17:25
Wie gesagt, die Frage, ob es sich beim Franco-Regime...

...um ein faschistisches Regime gehandelt hat, ist irrelevant in Bezug auf die Frage, ob Tyrannenmord gerechtfertigt ist oder nicht. Zu Ihrem Einwand in #16: Wo ziehen Sie denn die Grenze zwischen e mehr

Mo, 09/01/2014 - 14:50
Das kann man auch anders sehen.

zu 1): Franco, der sich als 'Caudillo' (d.h. der spanischen Entsprechung zu Duce und Führer) bezeichnen ließ, war ein diktatorisch regierender Tyrann, in dessen Gefängnissen unzählige politische Gefan mehr

Mo, 09/01/2014 - 13:03
Nochmal Nachhilfe in Sachen Roma

https://mediendienst-integration.de/artikel/roma-bulgarien-stolipinovo-b... https://mediendienst-integration.de/fileadmin/Dateien/Offener_Brief_Stol... mehr

Sa, 08/30/2014 - 07:36
[...]

Entfernt. Der Kommentar, auf den Sie kritisch Bezug nehmen, wurde zwischenzeitlich entfernt. Die Redaktion/lh mehr

Mi, 08/27/2014 - 21:44
[...]

Entfernt. Bitte äußern Sie sich zum Inhalt des Artikels, wenn Sie diesen kommentieren möchten. Danke, die Redaktion/lh mehr

Mi, 08/27/2014 - 21:30
Ich habe ursächlich geschrieben. Hier übrigens noch mal...

...Mappes-Niedick. http://www.fr-online.de/flucht-und-zuwanderung/armutszuwanderung-warum-w... Sie plädieren offensichtlich dafür, die Existenz das Arme mehr

Di, 08/26/2014 - 23:02
Sie begehen einen Denkfehler.

Menschen kommen nicht ursächlich, weil es hier 'Einwanderungsbefürworter' und 'Soziallleistungen' gibt. Die Menschen folgen den Geldströmen (die aber überwiegend in die 1.Welt-Konzernetagen fließen). mehr

Di, 08/26/2014 - 22:47
Seite 1 / 230