Arbraxan

10 Redaktionsempfehlungen

Kommentare von Arbraxan

[empty]

Mich würde interessieren, ob Frau Roznblatt schon einmal darüber nachgedacht hat ihre Aufklärungskurse auch im Internet, z.B. auf YouTube, anzubieten. Die meisten Jugendlichen, sagen wir mal 16-30-Jäh mehr

Di, 02/14/2017 - 03:20
[empty]

"Berücksichtigt Romer die begrenzten Ressourcen?" Romers Forschung geht m.W.n. nicht direkt auf begrenzte Ressourcen ein, da er selbst sich vor allem für die Details des technischen Fortschritt intere mehr

Mi, 12/14/2016 - 06:23
[empty]

Haben Sie für diese Behauptung auch irgendwelche Belege oder verlassen Sie sich auf die Anonymität im Internet, um andere Personen ohne Konsequenzen zu verleumden? mehr

Mi, 12/14/2016 - 06:05
[...]

Der Kommentar, auf den Sie Bezug nehmen, wurde bereits entfernt. mehr

So, 12/04/2016 - 10:52
[empty]

Sie haben echt keine Ahnung, oder? Washington D.C. unterliegt per amerikanischer Verfassung der Kontrolle nicht des US-Präsidenten, sondern des Kongresses, welcher seine Befugnisse an einen von den Be mehr

Mo, 11/21/2016 - 12:42
[empty]

Dieser Artikel ist armselig. Tettamanti behauptet ohne die Spur einer Argumentation oder eines Beweises, dass die EU eine Fehlkonstruktion sei. Nein, nicht das Gefüge ihrer Institutionen, die Ohnmach mehr

So, 11/20/2016 - 02:58
[empty]

Die USA haben sich in den Wochen vor dem Brexit-Referendum außerordentlich stark dafür engagiert, dass das Vereinigte Königreich in der EU bleibt. Ihr Vorwurf ist hanebüchen und entbehrt jeder Grundl mehr

Mi, 09/28/2016 - 16:23
[empty]

Ist ja nicht so, dass die Unschuldsvermutung weiterhin eine Grundlage des deutschen Rechtsstaats wäre, ne? Was Sie hier vorschlagen ist Personen für Verbrechen zu verurteilen und zu bestrafen, die sie mehr

So, 09/25/2016 - 08:29
Seite 1 / 48