Apfelsaftschorle

38 Redaktionsempfehlungen

Kommentare von Apfelsaftschorle

Die paar Millionen

Dazu eine Szene von meinem Geschichtslehrer , zum selben Thema provozierend: "Während des Holocausts wurden 10 Mio. Juden umgebracht." Spontaner Einwurf eines Mitschülers: "Nein, es waren nur sechs." mehr

Do, 01/29/2015 - 08:04
Heuchlerisches Argument

"In einem separaten Schulfach Wirtschaft droht die Kosten-Nutzen-Kalkulation, die alles Tun und Trachten – von der Aufnahme des Studiums bis hin zur Familiengründung – unter den ökonomischen Vorbehalt mehr

Mi, 01/21/2015 - 08:14
Nicht,

dass ich ein Anhänger von PEGIDA wäre und noch weniger von Morddrohungen. Aber irgendwie hat das ein Gschmäckle: da ziehen Tausende vorgeblich gegen den Islamismus auf die Straße und dann, sobald der mehr

So, 01/18/2015 - 13:24
[...]

[...] Wer Hilfe will, der wird sie sich suchen. Keine Hilfe zu wollen ist aber auch eine autonome Entscheidung. Gekürzt. Bitte wahren Sie einen höflichen Umgangston. Danke, die Redaktion/dd mehr

Fr, 01/16/2015 - 08:34
Mein Beileid

und meinen tiefen Respekt für Ihre Haltung - gerade als Mutter stell ich es mir übermenschlich schwer vor, gegen allen Schmerz noch Verständnis für solch eine Entscheidung aufbringen zu können. mehr

Fr, 01/16/2015 - 08:30
Unterschicht

klingt vielleicht abwertender als ich es meinte. Aber wenn ich meine alten Kommilitonen sehe, da hatten die mit den "kleine" Leuten als Eltern definitiv nicht die interessierten Gespräche darüber, was mehr

Mo, 01/05/2015 - 21:30
Mann, haben Sie's gut :D

"Kein Größenwahn, keine Sinnsuche, kein Selbstfindungs/verwirklichungsgedöns über das ich groß schreiben könnte." Geradlinige Lebensläufe wirken manchmal langweilig, ja. Und ich kenne auch genug Leut mehr

Mo, 01/05/2015 - 15:49
Die vs. die

Als ob die Führungspersonen der alten Schule per se besser und effizienter arbeiten würden...wenn statt Autorität , Kompetenz, Gesprächsbereitschaft und Kritikfähigkeit nicht vorhanden ist, wird halt mehr

Mo, 01/05/2015 - 12:07
Seite 1 / 150