Antinom

16 Redaktionsempfehlungen

Kommentare von Antinom

[empty]

"Hier erklärt Ihnen ein männlicher [...]" Sein Geschlecht macht ihn für mich nicht glaubwürdiger oder so. Aber ich kenne Michael Kimmel und auch diesen TED-Talk. Aber Sie werden verstehen, dass ich h mehr

Fr, 10/20/2017 - 15:32
[empty]

"Sie können in einem Patriarchat diesem Machtgefälle nicht entkommen" Wir reden über die Beziehung zwischen Nachbarn! "Es ist aus meiner Sicht offen" Er schreibt das sozial Erwünschte. Ich bin mir mehr

Fr, 10/20/2017 - 14:51
[empty]

"Jetzt überlegen sie sich doch mal, warum er sich nicht als Opfer gefühlt hat." Weil das mit seinem Bild von Männlichkeit nicht vereinbar ist, Opfer einer Frau zu werden. "Und warum Frauen sich als mehr

Fr, 10/20/2017 - 12:56
[empty]

"Dass es widerlich gewesen wäre, die offensichtliche Notsituation und Betrunkenheit dieser Frau auszunutzen, um einen wegzustecken." Ich stand beim Bäcker in der Schlange, als ich das gelesen habe un mehr

Fr, 10/20/2017 - 09:22
[empty]

"[sexuelle Gewalt ohne Einfluss 'fremder Kulturen'] zerrüttet das Selbstbild des beherrschten, rationalen, zivilisierten weißen Mannes." Mein Selbstbild wird dadurch gar nicht berührt. Was es berührt mehr

Mi, 10/18/2017 - 12:45
[empty]

"Vllt. soll der Holzkasten ja auch davon ablenken, dass sie Dünnpfiff erzählt?" Tut sie das? "Aber irgendwie muss man sich ja als extravagante Pop Diva inszenieren." Ja. Showbiz halt. Meinen Sie, d mehr

Di, 10/17/2017 - 13:55
[empty]

Das Problem ist, dass wir das Geschlechterverhältnis als Herrschaftsstruktur denken. In einer solchen Struktur muss es ein klar erkennbares Oben und Unten geben. Wer nicht unten ist, ist oben, und wer mehr

Mi, 10/11/2017 - 19:06
[empty]

"dass nämlich weit überwiegend Frauen von diskriminierenden und ausschließenden Strukturen betroffen sind." Welche Strukturen werden denn da berücksichtigt? Und wie wird entschieden, ob eine Struktur mehr

Mi, 10/11/2017 - 10:45
Seite 1 / 136