antidote

16 Redaktionsempfehlungen

Kommentare von antidote

Nichts für Ungut

ich bin selbst Informatiker ;) Aber hier bereits von KI zu sprechen wird der Bezeichnung einfach nicht gerecht. Die Programme reagieren eben gemäß ihrem Sourcecode, sind also lediglich so "intelligen mehr

Fr, 05/29/2015 - 18:23
Den Widerspruch

müssen Sie jetzt aber schon genauer erklären... mehr

Fr, 05/29/2015 - 17:46
Schon möglich, aber nicht ausreichend

Wissenschaftler bauen also ein menschliches Gehirn nach, oder zumindest ein funktional ähnliches Gebilde. Das könnte schon möglich sein. Und dann? Dann stehen Sie vor dem Problem, dass das mechanische mehr

Fr, 05/29/2015 - 17:43
Dem möchte ich widersprechen

zweifellos unterliegt die Auffassung unseres Bewusstseins den Empfindungen unseres Körpers und ist durch Substanzen, Schmerz oder sonstwas beeinflussbar. Unsere Auffassung ist aber nicht das Bewusstse mehr

Fr, 05/29/2015 - 17:09
Das müssen Sie schon selbst herausfinden

Ob das Bewusstsein nun schon immer da war oder erschaffen wurde bzw wird, wer weiß? Zumindest ist es naheliegend, dass es nicht vom Körper erschaffen wurde. Es existieren eine Menge Hinweise, dass Bew mehr

Fr, 05/29/2015 - 16:42
Mechanische Intelligenzbestien

Was ist Intelligenz ohne Vernunft wert? Richtig: nichts. Der Fehler liegt schon in der Herangehensweise. Sowenig wie der Körper das Bewusstsein erzeugt, so wenig kann eine Maschine eines erzeugen. Es mehr

Fr, 05/29/2015 - 15:37
Ja wer denn?

Jedenfalls nicht der Bürgermeister von Nebenan... Im Übrigen glaube ich, dass gerade diejenigen mehr ab bekommen, die eine sehr klare Linie fahren, speziell wenn diese Linie irgendwie gefühlt "links" mehr

Do, 05/28/2015 - 13:55
Das Problem sind nicht (nur) die Drogen

Der Drogenhandel hat sicherlich viele Kartelle reich und damit mächtig gemacht, keine Frage. Inzwischen macht er allerdings nur noch einen Teil des Umsatzes aus. Das Problem ist bei weitem komplexer: mehr

Sa, 05/23/2015 - 11:00
Seite 1 / 60