anin

3 Redaktionsempfehlungen

Kommentare von anin

Wenn die Klimasensitivität von CO2 dem entspricht,

was die Wissenschaftler zur Zeit mehrheitlich annehmen, dann ist die Welt (im Sinne des 2°C Zieles) nicht mehr zu retten. Man bedenke, dass die Erderwärmung bereits am Ende des 19. Jahrhunderts messba [weiter…]

14.04.2014 - 11:57
Die Industrie wird die Kosten auf die Kunden oder

die Mitarbeiter umlegen. Oder sie wird ihren Standort in D überdenken. Letztlich zahlt immer der "kleine Mann" die Zeche. Oder glaubt jemand im Ernst, die Industrie wird die Kosten aus dem EEG den [weiter…]

09.04.2014 - 11:34
Kein Grund zum Jammern!

Sie schreiben: ".. Generation Y einen gigantischen Schuldenberg erbt und keine so üppige Rente mehr bekommen wird wie die Babyboomer." Die Generation "Babyboomer" hat ein zerstörtes Land geerbt [weiter…]

07.04.2014 - 10:15
Die Fördermillarden sind in die falsche Richtung geflossen!

Die Energiewende wurde ab dem Zeitpunkt in weiten Bevölkerungskreisen akzeptiert als die bayrischen Bauern (und CSU Wähler) erkannt haben, dass sich für sie eine Gelddruckmaschine auftut Die derzeitig [weiter…]

04.04.2014 - 11:58
Während der Arbeitslosigkeit werden

Beiträge an die Rentenversicherung abgeführt (zumindestens im ersten Jahr). Diese Zeiten auf einmal nicht mehr zu "zählen" , wird ziemlich sicher an den Beschlüssen unserer höchsten Gerichte scheitern [weiter…]

03.04.2014 - 13:02
Ich halte diesen Streik für gut!

Zeigt er doch, dass man es in dieser Gesellschaft für nicht anstößig hält, Leuten für "Nichtstun" (vorgezogener Ruhestand) besser zu bezahlen als junge Berufstätige. Ich hoffe, dass die Jungen endl [weiter…]

03.04.2014 - 11:51
Was ist richtig?

In unserem Ort lebt ein Mann, der hinter hervorgehaltener Hand als sehr "reich" gilt. Er kauft nur das nötigste beim Discounter, fährt ein altes Fahrrad usw. usw.. Für viele im Dorf gilt er als V [weiter…]

31.03.2014 - 14:20
Wie beurteilen wir die Situation,

wenn in Tibet eine Volksabstimmung initiert wird, um sich zum Beispiel Nepal anzuschließen? Sind wir dann für Nepal oder China? Da wir alles besser wissen, sollten wir auch hier eine klare Anwort f [weiter…]

28.03.2014 - 15:42
Seite 1 von 63