Das Profilbild von Angela Köckritz

Angela Köckritz

Korrespondentin in Peking DIE ZEIT
Name:
Angela Köckritz

Mein Kurzporträt

Über mich:

Sie hat "alles studiert, was Spaß macht", und das waren Politikwissenschaft, Sinologie und Kunstgeschichte in München und auf Taiwan. In der bayerischen Hauptstadt ist sie auch aufgewachsen, später hat sie dort bei der "Süddeutschen Zeitung" volontiert. 2007 kam sie in das Politik-Ressort der ZEIT, für das sie nach Asien und Lateinamerika reiste und dort recherchierte.

Neue Artikel

Schwerpunkt

Freiheit für Zhang Miao!: Sie haben Miao

Wie meine Assistentin in die Mühlen von Pekings Staatssicherheit geriet und ich die chinesischen Behörden kennenlernte. 
22.01.2015 - 02:15
Freedom of press

They Have Miao

How my assistant got into trouble with Beijing’s security apparatus and I got to know the Chinese authorities 
13.01.2015 - 12:00
他们抓了张淼

我的助手如何卷入北京的国家安全机器、我如何见识中国的官方机构

在《时代周报》工作的中国助手被捕已逾十二个星期。我们踌躇很久,才写下这篇文章。因为我们不想影响促成她释放的外交努力,然而这种努力至今未有成效。看来现在只能把我们的同事张淼的命运公之于众。本报驻北京记者Angela Köckritz已离开中国,她在本文中描述了自己与中国官方机构打交道的经历。 
13.01.2015 - 11:59

Kommentare von Angela Köckritz

Sojamilch

Genau so habe ich es aber erlebt. Die Sojamilch kostete 3 Mao mehr, der Herr wollte 10 Stück davon kaufen (kleine Tüten), und ließ sie, als er von der Preissteigerung erfuhr, liegen. Und wissen Sie wa mehr

Mi, 05/11/2011 - 15:37
Replik

Haben Sie denn den Arikel nicht gelesen? Genau das steht doch da drin: dass Peking schön ist. P.S: drängeln und drängen klingt zwar ähnlich, heißt aber was anderes mehr

Mi, 05/11/2011 - 15:34