andyy

1 Redaktionsempfehlungen
Name:
Andreas Reeg
Wohnort:
Berner Oberland

Kommentare von andyy

überwiegend sachlich

... nachdem ich nicht immer mit der Redaktion bzw. den Autoren einer Meinung war, möchte ich hier ausdrücklich zustimmen, vor allem die sachliche Art, die sich auch überwiegend in den Kommentaren wied [weiter…]

01.06.2014 - 09:40
Weltliteratur!

Die Ambivalenz des Rezensenten, nicht zuviel vom Inhalt preiszugeben ist zwar nachvollziehbar, aber im Grunde hätte man in der Tat mehr "Meinung" und weniger allgemei gehaltende Informationen erwartet [weiter…]

15.02.2014 - 16:25
"etwas mehr zum Buch"

findet man vielleicht hier: http://www.dradio.de/dlf/... auch von mir vielen Dankf ür den Hinweis! [weiter…]

09.04.2013 - 21:19
Nr. 1 hat recht

schön auf den Punkt gebracht. Dazu viele persönlichen Erfahrungen, die die Sache aus einen anderen Licht darstellen. Was mich interessiert ist die Frage: wie lange können wir uns diese Verschwendun [weiter…]

02.03.2013 - 02:19
zum Glück....

denkt nicht jeder so, wie mein Vorredner. Nach diesem Statement frag ich mir nur, wie man moralisch soweit gekommen ist, dass man solche Aussagen trifft. Ich war selbst auch schon in Cité Soleil un [weiter…]

20.02.2013 - 22:54
etwas einseitig

nun, ich gehöre auch zu einer der 11 000 NGO's oder noch schlimmer Mongos (= my own ngo). Wir haben lange nach dem Erdbeben angefangen, im medizinischen Bereich aktiv zu werden. Wir haben einer region [weiter…]

08.02.2013 - 20:44
so ist es

erstmal vielen Dank an die Redaktion, dass Sie das Thema Haiti doch immer wieder aufgreifen! Ich selbst bin 3-4 Mal im Jahr in Haiti. Die Schule meiner Tochter hat ein Patenkind, das in St. Verena, D [weiter…]

28.12.2012 - 23:19
*Kopfschüttel*

also, man kann sich da nur an den Kopf fassen. Von einem Arzt verlangt man, dass er für seinen Beruf eine gewisse Befähigung mitbringt, und dass er über solchen Dingen steht. Ansonsten müsste man s [weiter…]

25.12.2012 - 22:54
Seite 1 von 3