Andreas_Albrecht

Kommentare von Andreas_Albrecht

Wählen ist ein schwerer Fehler

"Die "demokratischen Rituale" wie z.B. Wahlen sind nur noch Folklore." Richtig, und trotzdem gehen immer noch mehr al 60 Prozent wählen, wozu? Würden endlich diejenigen 80 Prozent der Bevölkerung, fü mehr

Mo, 02/23/2015 - 20:23
Analytische Propaganda ..

Tja Sie Leuchte, wenn Sie plumpe Propaganda für Analyse halten, ist ihnen leider nicht zu helfen.. Übrigens: MH17 ist eindeutig von der ukrainischen Armee abgeschossen worden, um den Konflikt weiter mehr

Mi, 02/18/2015 - 01:05
[...]

Entfernt. Bitte bleiben Sie auf einer argumentativen Gesprächsebene. Danke. Die Redaktion/dd mehr

Fr, 02/13/2015 - 22:59
Wenigstens ehrlich

Danke für die klaren Worte Herr Luther, dann dürfte wohl endgültig geklärt sein, dass Zeit online an Journalismus nicht interessiert, sondern sich eindeutig als Kriegspartei positioniert hat. mehr

Mo, 02/02/2015 - 19:43
Propaganda erkennt man auch h in der Semantik

Auch wenn das auf den ersten Blick ein gut recherchierter und neutraler Artikel zu sein scheint, er ist Propaganda. Es ist ein eigentlich ein alter Trick, der aber bis heute nichts an seiner Wirkung mehr

Di, 01/20/2015 - 22:26
Die Maske fällt

"Obwohl jeder weiss, dass es sich um einen undemokratischen und sogar autokratischen Präsidenten handelt." Besser "undemokratisch" und "autokratisch" als ein Faschist... sagt jeder normale Mensch. A mehr

Fr, 11/21/2014 - 00:49
Faschisten

den dass weiß jeder: Es gibt in diesem Konflikt nur zwei Positionen. Entweder man ist ei n Faschist und hetzt gegen Putin oder man ist in der Lage, vernünftig zu denken und sagt: Der Mann hat Recht. mehr

Fr, 11/21/2014 - 00:31
sozial ist was Arbeit schafft

Die ganze Debatte ist doch hinfällig, die Idee aus dem Tod ein Geschäft zu machen, ist einfach genial. Bei Dignitas kostet schon das Basic-Paket schlappe 6000 Euro, der Umsatz betrug schon 2009 knapp mehr

Fr, 11/14/2014 - 00:03
Seite 1 / 35