Kommentare von andkin

Gewalt 95-99% durch Männer

Gewalt wird 95-99% durch Männer (an Männern und Frauen) und durch 1-5% durch Frauen (an Frauen und Männern) verübt. Dazu aktuelle zu Gewalthandlungen und Gewaltbetroffenheit in Bezug auf das Geschle [weiter…]

22.02.2014 - 15:27
Sexueller Missbrauch: das Gesetz kann helfen

"Der häufigste Missbrauch von Kindern findet übrigens im eigenen familiären Umfeld statt. Da kann kein Gesetzt etwas dran ändern." Doch, da könnte ein Gesetz etwas daran ändern bzw. wurde es gerade g [weiter…]

21.02.2014 - 13:10
Pädophilie ist nicht angeboren. Pädophilie ist nicht Sexualität.

Autor: Pädophilie sei angeboren, sei Sexualität. Es gäbe keine Heilung. .... Zeit-Redation: Empfehlungen zu "dass Pädophilie allein nicht "falsch" (ist) ..." (von Attox). Die o.g. Meinung ist einfac [weiter…]

21.02.2014 - 12:21
wo bin ich hier ...

... in der BILD-redaktion? "überschrift präzisiert"? oder anders gesagt: einfach absichtlich irreführender, reisserischer titel an die technik: als teaser erscheint noch immer die alte übersc [weiter…]

30.07.2013 - 10:38
nichts neues ausser versteckt diskriminierender propaganda

wer sich in der bibel und im christlichen glauben auskennt (d.h. neues testament), weiss dass die aussagen vom papst richtlinien des christentums sind seit 2000 jahren: gott liebt alle sünderInnen, ab [weiter…]

30.07.2013 - 10:31
es gibt auch chefinnen und mitarbeiterinnen ...

... und ich frage mich, weshalb diese realität sich 2013 in artikel der zeit immer noch nicht zeigt. eine sehr einfache, klare, praxisnahe anleitung zur gerechten sprache finden Sie unter: http://ww [weiter…]

15.04.2013 - 11:03
Erkenntnisgewinn ist möglich

"wenn die Herren der gesundsfördernden Fortbewegung" der Meinung sind sie müssten mit 20km/h in der Mitte des Fahrstreifens in einer kurvenreichen Strecke im Steigerwald vor sich hervegetieren" ... [weiter…]

23.03.2013 - 21:34
umsichtiges Fahren

Wenn Sie umsichtig fahren, können Sie immer rectzeitig bremsen. Denn genau das ist mit umsichtig fahren gemeint: die Geschwindigkeit den Gegebenheiten so anpassen, das ein ausreichendes Reagieren mög [weiter…]

23.03.2013 - 18:00
Seite 1 von 6