Amparos

14 Redaktionsempfehlungen

Kommentare von Amparos

Ein korrekter Rechtsstaat

"Welche Art von Rechtsstaat und Demokratie schwebt ihnen vor? Jedenfalls ist das Bild offensichtlich völlig inkompatibel zu einem Rechtsstaat." Folgende Rechtsstaat müssen wir haben: Der Staat ist mehr

Mo, 03/23/2015 - 18:11
Gegenteil

"Die Bürger sind in diesem Szenario die Gegner der Polizei: Sie müssen beobachtet, bewacht und gemaßregelt werden." Für mich ist das Gegenteil der Fall. Die Polizei ist mein Gegner und mein Feind ist mehr

Mo, 03/23/2015 - 17:53
Und, kein Problem

"Dazu gehören Unterlagen wie Firmenprofil, Businessplan, Geschäftskonzept, Kapitalbedarfsplan, Finanzierungsplan, Finanzierungsnachweis, Marketingstrategie, Ertragsvorschau, Anzahl der voraussichtlich mehr

So, 02/22/2015 - 17:00
Das gibt es alles

"Nö. Es gibt EU Verträge und Flüchtliongskonventionen, an die sich jede Regierung halten müsste - auch die von Ihnen erhoffte deutschnationale." Ja da haben Sie Recht. Aber der Staat kann der Bevölke mehr

So, 02/22/2015 - 16:39
Warum schade?

Ich finde nicht Pech gehabt. Begriffe sind per se neutral. Nur Menschen geben Ihnen Bedeutung. Deshalb sehe ich nahezu alle Begriffe als neutral an. Da fährt man gut damit. mehr

So, 02/22/2015 - 16:35
Begriff, nicht mehr

"Asylindustrie". Das ist nur ein Begriff und nicht mehr. Ich kann an dem Begriff nichts rassistisches finden. Es ist wohl der Kontext, in dem Sie das als rassistisch empfinden. Ebenso der Begriff Wi mehr

So, 02/22/2015 - 15:20
Warum nicht?

"Schmidt: Wenn er legal über ein Arbeitsvisum eingereist ist, kann er loslegen. Wenn er illegal hierhergekommen ist, kann er zwar auch nicht immer abgeschoben werden. " Mir ist nicht klar, warum er n mehr

So, 02/22/2015 - 14:15
Kein Einwanderungsproblem

Ich sehe auch kein Einwanderungsproblem. Aber sicher ein Flüchtlingsproblem. Das heißt die Flüchtlinge die aus dem IRAK, Syrien, Afhganistan, diverse afrikanische Länder usw. kommen, werden mit Sich mehr

So, 02/22/2015 - 14:01
Seite 1 / 121