Amparos

14 Redaktionsempfehlungen

Kommentare von Amparos

@33 Freiheit vs. Sicherheit

"Mir persönlich ist es wichtig, dass uns die Geheimdienste duch ihre Aufklärungsarbeit vor Terror schützen." Das mag für manche so sein. Für mich ist die Freiheit wichtiger als Sicherheit. Und wenn [weiter…]

10.07.2014 - 18:14
Beeinflussung der Öffentlichkeit

Also mich beeinflusst die Berichterstattung sowie der Armutsbericht in Bezug auf Sinti und Roma nicht. Ich nehme das objektiv zur Kenntnis was geschrieben wird, mehr aber nicht. Wer sich beeinflus [weiter…]

10.07.2014 - 17:42
Unmöglich das Gesetz

Hier werden Einzelinteressen über Gemeinschaftsinteressen gestellt. Die inländische Gemeinschaft hat ein berechtigtes Interesse, dass der "Nachzug" die deutsche Sprache wenigstens ansatzweise spricht. [weiter…]

10.07.2014 - 17:37
Beschwichtigung

Unsere Regierung versucht die Wähler mal wieder zu beschwichtigen mit der Ausweisung eines einzigen. Für wie dumm hält uns die Regierung denn. Das war doch ausgemacht mit den USA, das wahrscheinli [weiter…]

10.07.2014 - 17:31
Vetrauen

Zuerst einmal gibt es keinen Grund der Polizei zu vertrauen. Sie ist der verlängerte Arm der Politik, besser der Regierung. Und mittlerweile wissen wir wie die Regierung in vielen Dingen die Bürger be [weiter…]

08.07.2014 - 08:49
Es geht nicht um Überwachung

Es geht ja bei der Datensammlung weder um Abwehr der Terroristen noch um reine Überwachung. Ich denke es geht um Predictive Analytics um aus dem aktuellen Verhalten zukünftiges abzuleiten. Und zwar vo [weiter…]

06.07.2014 - 13:18
Mehr als unwohl

Ich glaube nicht, dass da nur Metadaten gelesen werden. Heutzutage gibt es Techniken, die uns per Netzfrequenz verfolgen. http://www.faz.net/aktuel... [weiter…]

06.07.2014 - 13:02
zu 54.

"Mittlerweile ist mir unwohl dabei, politisch Kontroverses zu schreiben. Genau das ist vermutlich erwünscht." Ich muss zugeben, ich schreibe mittlerweile auch nichts mehr angreifbares bzw. meine wi [weiter…]

06.07.2014 - 12:53
Seite 1 von 101