ameliebott

16 Redaktionsempfehlungen
Name:
Anita ameliebott
Wohnort:
45134 Essen
Jahrgang:
1940

Kommentare von ameliebott

[empty]

Bleibt die Frage nach warum und welchem Gott und das Recht, diese Fragen zu stellen. Seriöse Wissenschaft erfordert das Hinterfragen. Religionen lassen das Hinterfragen nicht zu. Wer fragt oder gar mehr

So, 07/24/2016 - 10:16
[empty]

Das ist aber für diese Menschen gar nicht so leicht, weil sie zuerst einmal die Täuschung der religiösen Politik durchschauen können müssen. Schauen Sie nach Polen, USA und in unsere Geschichte. Der mehr

So, 07/24/2016 - 09:04
[empty]

Dann könnte man die Menschen und ihre Lebensrechte als humanistische Religion erklären. Die Götter wären ja gar nicht so schlimm, wenn sie nicht die Mohammeds, Abrahams und sonstige Arten eines Mes mehr

So, 07/24/2016 - 08:37
[empty]

Vielleicht darf auch vermutet werden, dass diese Konvertiten keine überzeugte Moslems waren, sondern gelernt haben, dass sich anpassen und zu gehorchen Vorteile bringt im Gegensatz zum Widerstand ode mehr

So, 07/24/2016 - 08:32
[empty]

Dazu meint der kluge Volksmund: Dann geht er/sie auf's Eis tanzen! mehr

So, 07/24/2016 - 08:05
[empty]

Sie wissen nichts von der Waffenbrüderschaft zu Wilhelms Zeiten? mehr

Sa, 07/23/2016 - 19:34
[empty]

Ich verstehe nicht, warum demokratische Regierungen es nicht fertig bringen, Religionen den Menschenrechten unterzuordnen. Im dritten Jahrtausend können fast alle Menschen lesen und die anderen jedenf mehr

Sa, 07/23/2016 - 19:31
[empty]

Aha, eine genügt? Und wonach bemisst sich eine Demokratie? mehr

Sa, 07/23/2016 - 11:07
Seite 1 / 841