ameliebott

20 Redaktionsempfehlungen
Name:
Anita ameliebott
Wohnort:
45134 Essen
Jahrgang:
1940

Kommentare von ameliebott

[empty]

Diese einfache demokratische Grundlage ist schlicht die Freiheit, die selbstbestimmte Sexualität der Anderen zu respektieren. Das ist ein im GG gesichertes Recht aller Menschen. Daher geht es auch mehr

Mi, 06/28/2017 - 22:22
[empty]

Es kann aber auch sein, dass es Abgeordnete gibt, die sehr wohl wünschen, dass ihr Wähler wissen sollen, wie sie abstimmen. Das ist schließlich eine grundsätzliche Frage nach ihrer Menschenrechtsethik mehr

Mi, 06/28/2017 - 16:17
[empty]

Ich hoffe, dass Sie keine Kinder haben. mehr

Mi, 06/28/2017 - 16:11
[empty]

Ich erlaube mir, Ihre Haltung als widernatürlich und unüberlegt einzuordnen. Sie halten den Kinderwunsch also grundsätzlich für puren Egoismus? Für homosexuelle Eltern ist er aber, wie für andere mehr

Mi, 06/28/2017 - 16:08
[empty]

Kinder brauchen verantwortungsbewußte u. liebe Eltern. Die Natur hat sich auch etwas dabei gedacht, dass sie männlich und weiblich nicht zeugungs- u. empfängnisfähige Menschen dennoch mit einem eigene mehr

Mi, 06/28/2017 - 16:02
[empty]

Die SPD sollte gemerkt haben, dass sie in der Koalition die denkbar schlechtesten Karten hat. Sie sitzt in der Regierung und kann nicht gegen die eigenen Minister spielen. Das wäre Chaos³. Der Eindr mehr

Mi, 06/28/2017 - 15:41
[empty]

Aber die SPDler müssen ihre Köpfe nun auch hoch halten. Das gehört zum aufrechten Gang! mehr

Mi, 06/28/2017 - 14:20
[empty]

Das liegt daran, dass die engstirnige Bayernmentalität einen derart negativenEinfluss hat, dass diese Kinder, wenn es stimmt, was hier zu lesen ist, gar nicht die geschlechtsneutrale Elternliebe vorbe mehr

Mi, 06/28/2017 - 14:19
Seite 1 / 1167