Amelie8

2 Redaktionsempfehlungen
Name:
Amelie

Kommentare von Amelie8

keine Inszenierung?

kann sicher davon ausgegangen werden, dass es sich um keine Inszenierung handelt? Ein derart unverschämtes und respektloses Verhalten, reine Pöbelei, habe ich nicht für möglich gehalten. Und Wagenknec [weiter…]

23.01.2014 - 09:53
...differenziert,aber:

die politische Administration reagiert doch weitestgehend auf die notwendige Umsetzung des Allgemeinen Gleichbehandlungsgesetzes, AGG. [weiter…]

10.01.2014 - 18:29
...im öffentlichen Raum

begegne ich tagtäglich eigentlich ausschließlich "fremden" Menschen: ich lebe in einer Stadt. Selten treffe ich Bekannte. Insofern bin ich immer offen für "Fremde", sobald ich einen Fuß auf die Straße [weiter…]

10.01.2014 - 18:13
präziser

für Sie ist es nicht stimmig [weiter…]

09.01.2014 - 23:53
Nochmals Denkfehler

wie bereits erläutert, handelt es sich diesbezüglich leider um einen Denkfehler. Lesbisch lebende Frauen (!), schwul lebende Männer (!) können durchaus Kinder zeugen und Eltern werden... nur nicht in [weiter…]

09.01.2014 - 23:52
Ursachen für

Heterosexualität werden ja auch nicht erforscht oder? Die Suche nach Ursachen für Homosexualität ist ebenfalls ein Ausdruck von Homophobie, weil ja der Gedanke dahinter steht, eine Lösung für ein Prob [weiter…]

09.01.2014 - 23:35
share-zeitalter

ja, alle können nun lernen zu teilen: ihre Privilegien [weiter…]

09.01.2014 - 23:20
Gründe benennen möglich?

Ihre These ist interessant, wie kommen Sie denn darauf? [weiter…]

09.01.2014 - 23:08
Seite 1 von 22