amandaR

19 Redaktionsempfehlungen

Kommentare von amandaR

[empty]

Die "untersten Schichten" halten sich selbst klein, indem sie die Landessprache nicht lernen, weibliche Familienangehörige an der Selbstentfaltung hindern und sich lieber in ihren Parallelwelten beweg mehr

Sa, 04/22/2017 - 16:04
[empty]

Schade, dass Sie verbal um sich schlagen, statt echte Argumente zu bringen. Es ist kein Grund, sich gewaltvoll/kriminell zu verhalten, nur weil man in einer Unterkunft leben muss, die einem nicht pass mehr

Do, 04/20/2017 - 15:28
[empty]

"Überraschung ! Wenn man monatelang nach einer strapaziösen Flucht in einem fremden Land mit fremden Menschen in einer Barracke hausen muss...und zur hoffnungslosen untätigkeit verdammt ist...dann kom mehr

Do, 04/20/2017 - 14:08
[empty]

So ist es ja auch. Unser Rechtsstaat ist eine Lachnummer in den Augen vieler Krimineller! mehr

Do, 04/20/2017 - 13:50
[...]

Entfernt. Bitte verzichten Sie auf Pauschalisierungen. Wir wünschen uns eine differenzierte Diskussion von Argumenten. Danke, die Redaktion/idg mehr

Fr, 04/14/2017 - 13:48
[empty]

Leider habe ich noch in keinem Kommentar Anteilnahme oder Mitgefühl für die verfolgten und gequälten schwulen Männer in Tschetschenien entdeckt und das ist sehr traurig. Ich finde es schrcklich, was d mehr

Fr, 04/14/2017 - 09:16
[empty]

Jeder Mensch hat eine Selbstverantwortung. Die Spieler hätten entscheiden können, NICHT zu spielen. mehr

Do, 04/13/2017 - 08:01
[empty]

"Die Tatsache, dass vor allem Frauen und Kinder unter den desolaten Bedingungen leiden müssen, belegt für mich, dass die "Hereinspaziert!"-Migrationspolitik der letzten anderthalb Jahre eher einen uns mehr

Mo, 04/10/2017 - 16:13
Seite 1 / 91