Alois aus Aalen

6 Redaktionsempfehlungen

Kommentare von Alois aus Aalen

[empty]

Wichtiger. Wenn es einer eigenen Angehörigen passiert wäre. Dann wäre plötzlich alles lamentieren dahin. mehr

Mo, 12/05/2016 - 19:06
[...]

Entfernt. Bitte verzichten Sie auf Unterstellungen. Die Redaktion/sq mehr

Mo, 12/05/2016 - 19:04
[empty]

Sauber. Darauf haben ja alle SPD Sympathisanten gewartet. Da wähle ich dann lieber Herrn Lindner samt Partei. mehr

Sa, 12/03/2016 - 15:10
[empty]

Sowas können sie doch nicht so einfach sagen. Meinen sie etwa eine Politikerin der Grünen hat etwas anderes in Sinn als völlig selbstlos aufzuklären? Tztztz... mehr

Do, 12/01/2016 - 02:52
[empty]

Das dürfen sie aber so nicht sagen. Frau Merkel? Niemals. Zum Thema, man kann ja immer Argumente für ein pro und ein contra finden, nur schafft es diese ganze Verhinderungsmafia das sie Deutschland al mehr

Mi, 11/30/2016 - 15:53
[empty]

Genau. Wie zB der erhobene Zeigefinger der Nation, Frau Schwarzer, die nebenbei mal eben Millionen an der Steuer vorbei geschleust hat. Und wie Herr Beck, der ja auch immer gerne den Zeigefinger der N mehr

Mi, 11/30/2016 - 13:55
[empty]

Richtig. Aber in gewissen Teilen der Gesellschaft kann man nicht genug übertreiben, natürlich nur, wenn es , einfach gesagt, in den eigenen Kram passt. Genauso wie hier wieder von der Autorin dieses K mehr

Mi, 11/30/2016 - 13:51
[empty]

Das ist ja das schöne an der Sache, sie können es so kritisch sehen wie sie wollen, wie übrigens auch alle Journalisten mit ihrer moralischen Überlegenheit. Helfen wird es nichts. Schlimmer noch, es w mehr

Mo, 11/28/2016 - 09:09
Seite 1 / 92