alien.nated

Kommentare von alien.nated

[empty]

"Und dann aber wieder brav stramm rechts-konservative, neo-liberale, Hegemon-Politik betreiben wie all ihre Vorgänger...?" Das wirft so viele Fragen auf ... Ist die USA etwa kein Hegemon mehr? Oder i mehr

Di, 02/02/2016 - 16:20
[empty]

"Sie scheinen nicht verstanden zu haben, dass es immer einen Anreiz geben muss, damit Menschen handeln." Was ist wenn der Anreiz zur Flucht, Angst vor Tod, Folter, Vergewaltigung und Hunger ist? Die mehr

Di, 01/26/2016 - 15:18
[empty]

Da bin ich völlig d’accord, aber sie Unterliegen einem tragischen Denkfehler auf drei Ebenen: Erstens, die von ihnen prophezeite Völkerwanderung ist längst da, wir haben es nur nicht bemerkt, weil sie mehr

Do, 01/21/2016 - 00:31
[empty]

Solange internationale Rechtsnormen, europäische Rechtsnormen wie die EMRK und natürlich nicht zuletzt das Grundgesetz hierzulande noch irgendeine rechtliche Bedeutung haben (nachdem die Unschuldsverm mehr

Do, 01/21/2016 - 00:19
[empty]

"Die reichsten Unternehmen und Privatpersonen beschäftigen ein Heer von Investmentberatern und Anwälten, um ihr Vermögen vor dem Fiskus in Sicherheit zu bringen." Das ist leider nur die halbe Wahrhei mehr

Mo, 01/18/2016 - 23:22
[empty]

Ich hoffe der Verfassungsschutz hatte Herrn S. genau im Auge. Personen die öffentlich für die Abschaffungs des Rechtsstaatsprinzip streiten und so versuchen unsere freiheitlich-demokratische Grundordn mehr

Sa, 01/16/2016 - 00:24
[empty]

Erstaunlicherweise muss ich Herrn Dobrindt in diesem Fall einmal zustimmen. Diese Form des Markteingriffes halte ich erstens für grundsätzlich falsch, zweitens für wenig effektiv hinsichtlich der Prob mehr

Fr, 01/15/2016 - 10:03
[empty]

Ihr Kommentar ist insofern bezeichnend, dass es wohl nur in Deutschland überhaupt der gesonderten Erwähnung wert ist, dass Staaten mit ihrer Politik Eigeninteressen verfolgen. Das ist selbstverständli mehr

Do, 01/14/2016 - 09:02
Seite 1 / 4