alien.nated

Kommentare von alien.nated

[empty]

Das klingt leider ein bisschen so, als wäre Ihnen im Zweifelsfall ein sympathischer Hitler lieber als ein unsympatisches Jesus'lein - um es mal etwas überspitzt auszudrücken. Anders gesagt: Sollten - mehr

Di, 05/16/2017 - 13:41
[empty]

Ich frage mich wirklich, wie ein Mensch mit auch nur einem halben Hirn nach dem Ergebnis der US-Wahl am 8. November 2016 immer noch für diese Form des kindlich-naiven ideologischen Purismus argumentie mehr

Di, 05/16/2017 - 13:35
[empty]

"über Mitch McConnell, der sich mit anderen Republikanern in der Nacht von Obamas Wahl zusammenrottete, um jedes Vorhaben des Präsidenten zu blockieren" Bedauerlicherweise ist dies eines der "narrati mehr

So, 11/20/2016 - 09:05
[empty]

Ins Blaue geraten würd ich sagen, dass man sie als Gefahr bisher wahrscheinlich genauso ernst genommen hat wie The Donald. Sobald sich diese Geisteshaltung einmal etabliert hat ist, ist es wie mit all mehr

Do, 11/17/2016 - 21:39
[empty]

Die Polarisierung des Landes begann bereits in den 70iger Jahren. Watergate dürfte sicher eine Rolle gespielt haben, Gingrichs Republican Revolution 20 Jahre später ebenso. Bushs Reaktion auf 9/11 war mehr

So, 11/13/2016 - 02:04
[empty]

"Für arme Kinder, Arbeitslose, arme Rentner, Kranke etc. ist aber kein Geld da..." Die Sozialausgaben im Bundeshaushalt liegen dieses Jahr bei 161,5 Mrd. Euro und sollen bis 2020 auf 186,8 Mrd. Euro mehr

Sa, 11/12/2016 - 12:52
[empty]

Das war ein langer Kommentar nur um wieder die "Machs besser oder halts Maul"-Keule rauszuholen. Es liegt aber auch eine gewisse Genugtuung darin zu sehen, dass die Welt sich zwar rapide ändert, manch mehr

Sa, 11/12/2016 - 12:46
[empty]

Ihre Außenpolitik würde ich aber ehrlich gesagt mal gelinde gesprochen als Desaster beschreiben. Dazu muss man natürlich sagen, dass "ihre" Außenpolitik nicht nur von ihr selbst stammt und dass sie di mehr

Mo, 11/07/2016 - 17:26
Seite 1 / 11