AlexH.

1 Redaktionsempfehlungen

Kommentare von AlexH.

[empty]

Das tut etwas zur Sache, eine Verwaltung, die nicht gebraucht wird zu etablieren ist Unsinn. Eine Verwaltung hat in einer Großstadt Sinn um eine gewisse Handlungsfähigkeit aufrechtzuerhalten. Dafür mü mehr

So, 08/20/2017 - 01:07
[empty]

Zu 1.: Jop, ohne die ortskundigen Bewohner hätten die Sklavenhändler auch ganz schön dumm aus der Wäsche geschaut. Sklaverei ist über den ganzen Weltball verteilt gewesen und hatte unterschiedliche ha mehr

So, 08/20/2017 - 00:37
[empty]

Höherer Organisationsgrad, komplexere Kunst, bessere Verwaltung, bessere Technik, etc. pp. Das ist keine Definition, sondern das sind die in der typischen Hochnäsigkeit vorgetragene Beispiele. Außerd mehr

So, 08/20/2017 - 00:06
[empty]

Ich mach es einfach anders herum. "Die Dosis macht das Gift" ist ein Fehlschluss, weil ich nur ein Ding finden muss, dass sich egal in welcher Dosis immer schädigend auf den menschlichen Organismus au mehr

Sa, 08/19/2017 - 23:07
[empty]

Zweiter Teil: Aber ich will Sie ja eigentlich gar nicht mit Fragen löchern. Was mich ankotzt, ist diese freche, fette Arroganz des "Westens". Ja, mir wird bei dieser Einstellung richtig schlecht. Nac mehr

Sa, 08/19/2017 - 21:50
[empty]

"Kulturen kann man wechseln, Hautfarben nicht." Tatsächlich? Abgesehen davon: Man kann doch auch Hautfarben wechseln, Michael Jackson hats doch vorgemacht. "Kultur definiert uns, sie bestimmt in we mehr

Sa, 08/19/2017 - 21:29
[empty]

"Tja, die Natur kennt keine Moral, die Erfindung des Menschen." Da sagt meine Erfahrung aber was anderes. Mitleid ist ein ziemlich gutes Beispiel dafür, dass die Natur (bzw. der menschliche Organismu mehr

Sa, 08/19/2017 - 11:43
[empty]

Was für ein Unsinn. Fehlschlüsse aus der Natur"wissenschaft" des 16. Jahrhunderts lassen sich zudem nicht auf die Moral übertragen. Reines rhetorisches Blendwerk. mehr

Sa, 08/19/2017 - 11:29
Seite 1 / 21