akomado

11 Redaktionsempfehlungen

Kommentare von akomado

So einfach kommen Sie nicht davon, @Prof. Sinnlos:

Es gibt gute Gründe, in Frauen zunächst den geselligeren, empathischeren und solidarischeren Teil der Menschheit zu sehen. Meine Alltagserfahrung bestärkt mich darin - ist aber, zugegeben, nicht reprä mehr

Sa, 08/01/2015 - 23:31
Mich wundert es auch nicht: so lange Frauen als Chefinnen

im herrschenden System agieren, werden sie es auch nicht mit den "weiblich" konnotierten Eigenschaften der Empathie, der Solidarität usw. usf. verbessern. Wenn eine das versuchte, könnte sie allenfall mehr

Sa, 08/01/2015 - 22:45
Spionage und Whistleblowing

sind zwei grundverschiedene Dinge: Im ersten Fall werden einer fremden Macht Geheimnisse einer anderen Macht zugänglich gemacht. Das ist ein alltäglicher, von allen Staaten geübter Brauch. Der Menschh mehr

Sa, 08/01/2015 - 22:33
Die gesellschaftliche Struktur ist das Problem,

welches nicht durch Geschlechtergerechtigkeit gelöst werden kann. In deren Sinne ist es gerechtfertigt - es ist ein durchaus ehrenhafter Kampf! - sich für gleiche Berufschancen und Entlohnungen für be mehr

Sa, 08/01/2015 - 22:08
"Staatsgeheimnisse" sind der Sündenfall der Demokratie:

in den Fällen, wo sie aufgedeckt wurden, haben sie nämlich meistens Unzulänglichkeiten, Übergriffe, Gesetzesbrüche, Vertuschungen, Strafvereitelungen und Verbrechen des Staates vor der Öffentlichkeit mehr

Fr, 07/31/2015 - 22:25
Staatsgeheimnisse sind meist bürgerfeindlich

Der Gegensatz zwischen "Staatsgeheimnis" und "journalistischer Aufklärung" ist ein ganz grundsätzlicher, natürlicher. Mit jeder Aufdeckung solcher Staatsgeheimnisse bekommen wir als Staatsbürger gezei mehr

Do, 07/30/2015 - 23:43
Die etablierten Medien verfälschen:

eine korrekte Darstellung der Ereignisse um Vaoufakis' Plan B findet sich u.a. in der TAZ: http://www.taz.de/Ex-Finanzminister-Griechenlands/!5215749/ Im Übrigen hat Varoufakis mehr ökonomischen Verst mehr

Mi, 07/29/2015 - 00:45
Gelungen: Verschiebung des Blicks

Es ist somit ganz hervorragend gelungen, aus dem Klassenkampf, den die Finanzoligarchie gegen den Rest der Welt führt, einen Konflikt nationaler Mentalitäten zu machen. Gelungen auch dank solcher Arti mehr

So, 07/26/2015 - 12:35
Seite 1 / 125