akomado

11 Redaktionsempfehlungen

Kommentare von akomado

[empty]

Es ist wirklich vortefflich, daß die allermeisten diese Attentäter stets erschossen werden, was ihre Hintermänner trefflich schützt: Muß so doch niemals in einem ordentlichen, öffentlichen Gerichtsver mehr

Mo, 08/21/2017 - 23:31
[empty]

Der Artikel verbreitet eine seltsame Perspektive. Hat doch China mit seiner Haltung zu Nordkorea gerade deutlich gemacht, daß es eine ernstzunehmende Großmacht ist, auf welche die USa Rücksicht nehmen mehr

Mi, 08/16/2017 - 23:26
[empty]

"Man vergisst leicht, dass es ein Privileg ist, wenn man eine Entscheidung, wie Saeed Saif sie getroffen hat, selbst nie treffen muss." Dies nach Orwells Satz, der - sinngemäß - Pazifismus als Illusio mehr

So, 08/13/2017 - 22:44
[empty]

In diesem Zusammenhang muß an die große Zahl von Deserteuren in der Ukraine erinnert werden - Desertieren ist immer noch die menschlichste Regung, wenn Mächtige die einfachen Leute in Kriege hetzen wo mehr

So, 08/13/2017 - 21:32
[empty]

"... oder jemand anders"- sicher? Schaun Sie sich doch in der Welt um. Die "Schere" zwischen Reich und Arm wird immer größer: mir geht es - neben der unheilvollen Machtballung - um die fundamentale U mehr

So, 08/13/2017 - 21:07
[empty]

"Organisationen, die sich ausschließlich Kapitalinteressen verpflichtet fühlen, schaffen suprastaatliche Strukturen, die sich der demokratischen Kontrolle entziehen. Vom Volk gewählte politische Reprä mehr

Sa, 08/12/2017 - 22:54
[empty]

Laßt wenigstens mal Ethnologen (social anthropolgists) zu Wort kommen! - möchte man den Journalisten solcher Artikel zurufen. Also Leute, die Geschichte und Sozialstruktur von Völkern wie Nuer und Din mehr

Fr, 08/11/2017 - 23:57
[empty]

"Bringt mehr ein, als sie kostet" - das sagt aber nichts über die Verwendung dessen, was jemand "mehr einbringt". Fließt alles nur ins Unternehmen in Form von Investitionen usw. zurück? Damit wäre jed mehr

Do, 08/10/2017 - 23:40
Seite 1 / 168