ahlibaba2

51 Redaktionsempfehlungen
Name:
ahlibaba2

Mein Kurzporträt

Über mich:

Ich habe keine Meinung, aber ich nehme mir das Recht heraus eine zu vertreten.
- nach Voltaire

Kommentare von ahlibaba2

Daran sieht man wieder, was aus der SPD geworden ist.

Sarrazin und Buschkowsky waren eben keine Einzelfälle. Die sich "sozialdemokratisch" nennende Partei hat durchaus Überschneidungen mit reaktionären und ultrakonservativen Milieus. Ohne Worte. Ich ho mehr

Di, 12/16/2014 - 20:55
Wer nimmt eigentlich Angst vor Armut ernst?

Wie vergiftet die Öffentlichkeit ist, wie bigott die Politiker der sog. bürgerlichen Parteien, zeigt sich dieser Tage besonders deutlich im Umgang mit PEGIDA. Die Politiker des konservativen Spektrum mehr

Di, 12/16/2014 - 10:51
Noch nicht hoch genug.

Einer von fünf Bürgern/ Nachbarn ist also sozial ausgegrenzt. Und trotzdem nehmen die Parteien, nimmt die Europäische Union, nimmt die Regierung diese krasse Armut hin, ohne dass hier endlich mal spü mehr

Di, 12/16/2014 - 10:22
Sachsen macht vieles falsch. Die CDU hat es zu verantworten.

Ich sehe gar wohl, dass in Sachsen dringender Reformbedarf besteht. Die Sozialstatistiken sprechen Bände. In Dresdne und Leipzig sind über 40 % der Arbeitsverhältnisse prekär und im Billiglohnsektor. mehr

Di, 12/16/2014 - 02:08
Dresden hat ein eigenes Referenzsystem.

Das ist eine interessante Frage und sie rührt meiner Meinung nach am der PEGIDA-Welle zu Grunde liegenden Problem. Natürlich hätte man einiges, vieles sogar, anders machen können. In Dresden sind vie mehr

Di, 12/16/2014 - 01:35
Auf Islamhass mit Friedensgebeten in Kirchen reagieren...

Ich habe mir gerade die Onlineausgabe der "Sächsischen Zeitung", Organ der sächsischen Konservativen, zu Gemüte geführt und bin relativ schockiert. Zwar wird dort groß und breit von den beiden abgeha mehr

Di, 12/16/2014 - 01:18
Dresdner Verhältnisse zum Glück nur in Dresden.

Die PEGIDA-Mitstreiter geben immerzu an, dass sie in Dresden keine Zustände wie in den entwickelten Großstädten der BRD wünschen. Hier liegt ein Missverständnis vor. Die Berliner, Münchner, Frankfur mehr

Di, 12/16/2014 - 00:26
Erklärung.

Natürlich haben die Sammlungen einen Wert, aber sie helfen den Dresdnern nicht, ihr Zusammenleben zu organisieren, ihr Denken in Übereinkunft mit den Erfordernissen der Gegenwart zu strukturieren, sie mehr

Di, 12/16/2014 - 00:05
Seite 1 / 226