ahlibaba2

55 Redaktionsempfehlungen
Name:
ahlibaba2

Mein Kurzporträt

Über mich:

Ich habe keine Meinung, aber ich nehme mir das Recht heraus eine zu vertreten.
- nach Voltaire

Kommentare von ahlibaba2

Soll das eine Satire sein?

Seit 5 Jahren gibt es nun die Einnahmekrise, werden in Konsequenz Löhne und Gehälter gedrückt, Arbeitnehmerrechte geschliffen und Umwelt- und Verbraucherstandards aufgeweicht. Von so hehren Projekten mehr

Di, 06/30/2015 - 21:39
Merkel hat sich nicht ausreichend "bemüht".

Das Bild suggeriert, Merkel und für sie stellvertretend der ganze Stab an Weltenrettern sei über die "Griechenlandkrise" alt geworden, ratlos und amtsmüde. Aber mittlerweile ist durch einige Kanäle d mehr

So, 06/28/2015 - 16:21
Runter mit den Löhnen!

Was soll das Drama, der Zusammenbruch der Eurozone wurde doch längst einkalkuliert. Der Euro wurde, wir erinnern uns an Debatten innerhalb deutscher Industriellenkreise, gerade wegen seiner Eigenschaf mehr

So, 06/28/2015 - 15:49
Mit der "Infantilismus" spricht er einen wichtigen Punkt an.

Es liegt auf der Hand und ist banal, aber wahrscheinlich ist der gesamte medial-politische Komplex derart berauscht von seiner sich selbst geschaffenen Institutionenblase, gerade in Berlin, dass dies mehr

Sa, 06/27/2015 - 23:13
Wie kommt Piketty darauf, Deutschland funktioniere?

Unter den Blinden ist der Einäugige König. Aber verglichen mit "früher" funktioniert Deutschland sowohl in der Sphäre der Wirtschaft, als auch in der Sphäre der Gesellschaft "schlechter". Das kann man mehr

Sa, 06/27/2015 - 22:57
Kritik an Italien in der jetzigen Situation ist wohlfeil.

Italien ist in der Südmittelmeerkrise zu einem Pufferland geworden, die DublinII-Kriterien wurden aber - offiziell - nie dafür geschaffen, Kerneuropa von den Bürgerkriegen an den EU-Außengrenzen abzus mehr

Fr, 06/26/2015 - 22:02
Die EU scheint momentan Staatsbildung zu erlernen.

Europa existiert seit vielen Jahren nur noch im Konjunktiv. Das ist ein Verhängnis. Mittlerweile kann man sich gar nicht mehr sicher sein, wer hier eigentlich wen warum und zu welcher Zeit blockiert. mehr

Fr, 06/26/2015 - 21:05
Der CDU-Tillich nicht glaubwürdig in seiner Flüchtlingspolitik.

Man lese die heutigen Ausgaben ostsächsischer Lokalpostillen, da ist dieses Pogromhappening nur so ein paar Randnotizen wert. Immerhin: die sächische Landesregierung aus CDU und SPD agiert in dieser P mehr

Do, 06/25/2015 - 18:41
Seite 1 / 256