ahlibaba2

66 Redaktionsempfehlungen
Name:
ahlibaba2

Mein Kurzporträt

Über mich:

Ich habe keine Meinung, aber ich nehme mir das Recht heraus eine zu vertreten.
- nach Voltaire

Europa ist ein Binnenmarkt. In einen Binnenmarkt kann man sich nicht verlieben. Europa braucht eine Seele. - Jacques Delors

Europäischer Republikaner mit Herz und Verstand, für eine Europäische Republik in Europa!

Kommentare von ahlibaba2

[empty]

Natuerlich ist es leicht und bequem, Inhalte der SPD, die in weitgehender Uebereinstimmung mit franzoesischen Forderungen zur Vertiefung und Neugruendung der EU stehen, als verstoerend abzutun. Wir h mehr

Do, 12/14/2017 - 11:37
[empty]

Selten hat man einen solch antieuropaeischen Schmaeh gelesen wie justament durch J. Bittner. Tiefste Schublade, der Stammtisch dankt's! Die sozialdemokratische Europapolitik ist laengst weiter. Es ge mehr

Do, 12/14/2017 - 11:20
[empty]

Im Umkehrschluss könnte man für Deutschland und Westeuropa sagen: "Die tun nichts!" Es dröhnt noch in unser aller Ohren, diese aggressive "Runter mit den Löhnen! Nieder mit den Steuern! Weg mit den Re mehr

Mo, 12/11/2017 - 11:17
[empty]

Natürlich erschüttern die Berichte über die Sklaverei in Afrika. Nur, das ganze Problem ist interessierten Kreisen seit Jahren bekannt, die Rosa-Luxemburg-Stiftung hat zu dieser Problematik schon mehr mehr

Mo, 12/11/2017 - 10:46
[empty]

Warum wird im Artikel vermieden, ueber Demokratisierung zu sprechen? Wer mehr Responsivitaet des politischen Systems der EU will, muesste ehrlicherweise die Versaeumnisse bei der Grundlegung der Europ mehr

So, 12/10/2017 - 18:58
[empty]

Die SPD hat das Gemeinwohl nur beschädigt, aber nicht am meisten. Das haben tatsächlich andere getan, mit Hunderten von Nadelstichen, deren Konsequenzen sich summieren und die wir nun korrigieren müss mehr

Sa, 12/09/2017 - 19:26
[empty]

Wer spricht hier eigentlich von einem "Brüsseler Zentralstaat"? Die SPD und Schulz streiten für eine Europäische Republik, inder wir Bürger gleiche demokratische Rechten und Pflichten haben, damit de mehr

Sa, 12/09/2017 - 19:09
[empty]

Die Beobachtung ist sicher richtig, dass der alltägliche Prasselregen an Wütereien und Abscheulichkeiten in der globalen Mediasphäre einem kühlenden, deeskalierenden diplomatischen Grundton gewichen i mehr

Sa, 12/09/2017 - 19:00
Seite 1 / 363