ahlibaba2

51 Redaktionsempfehlungen
Name:
ahlibaba2

Mein Kurzporträt

Über mich:

Ich habe keine Meinung, aber ich nehme mir das Recht heraus eine zu vertreten.
- nach Voltaire

Kommentare von ahlibaba2

Militäreinsätze gegen Proteste sind reale Dystopie geworden.

Die Masse soll halt zur Ruhe gebracht werden. Dafür ist jedes Mittel recht. Hubschrauber, Drohnen, Geheimdienst, Polizei, Abriegelungen, wie man sie sonst nur von G8-Gipfeln kennt. Für die "innere Si mehr

So, 11/23/2014 - 14:09
Frech ist die Gleichsetzung mit der AfD.

Man kann solche Vergleiche natürlich ziehen, das bringt ein paar mehr Klicks und ein paar Aufreger in der Kommentarspalte. Sachlich ist das aber völlig daneben und, liebe Frau Niejahr und ZEIT-Redakti mehr

Sa, 11/22/2014 - 21:02
Unangebrachte Übertreibungen auf beiden Seiten sind das Problem.

Man kann über diesen Konflikt gar nicht vernünftig reden. Das zeigen Sie beide eindrucksvoll. Weder ist die Seeblockade Gazas "rechtmäßig", noch sind solche unerträglichen NS-Vergleiche irgendwie zu r mehr

Sa, 11/22/2014 - 20:46
Menschlichkeit nicht mit ex. Antisemitismus verwechseln, bitte!

Zwar stimmt, dass in der LINKEN antisemitische Sentiments verbreitet sind. Es ist zwecklos dagegen anzureden, da das Verwirrspiel um "Israelkritik" jeden Antisemiten frei spricht. Es gibt einige Frage mehr

Sa, 11/22/2014 - 20:26
Berlusconi ist ein tragischer, aber nützlicher Trottel.

Auf der einen Seite hat Berlusconi durchaus recht, wenn er von einer neuen "Mauer" spricht, die EU und NATO quer durch Europa gezogen haben. So reden ja auch seriöse Leute, wie zum Beispiel Ulrike Gue mehr

Do, 11/20/2014 - 16:28
Der russische Neoimperialismus war absehbar.

Peinlich finde ich, wenn immer noch manche Leute Russland verteidigen, so als würde eine Prorusslandhaltung den Einfluss der Amerikaner in Europa beschränken. Keines der beiden Länder ist Maßstab für mehr

Do, 11/20/2014 - 16:18
Wird hier das nächste Tabu aufgebaut?

Die Studie ist wichtig und die Ergbenisse sind bestürzend. Es deckt sich mit unserer alltäglichen Wahrnehmung, dass die deutsche Gesellschaft immer empfänglicher und auch offener für rechtes Gedankeng mehr

Do, 11/20/2014 - 15:47
Bildung sorgt in manchen Sektoren geradezu für Armut.

Man kann man eigentlich auch ohne große Studie verneinen, dass Bildung vor HartzIV schützt. Bildung ist eher ein Einstellungshemmnis, ich zum Beispiel muss mir von meiner Uni erklären lassen, dass ich mehr

Mi, 11/19/2014 - 17:28
Seite 1 / 221