aehrenr

6 Redaktionsempfehlungen

Kommentare von aehrenr

Religionen sind angeborenes menschliches Verhalten

Religionen sind leider ein Teil von angeborenen menschlichem Gruppen Verhalten, mit dem Mitglieder von kleineren und mittleren Gruppen zu sozialen Verbänden über eine gemeinsame Weltsicht und Riten fe mehr

Do, 02/26/2015 - 18:15
Eine Chance wieder ein paar Beamte einzustellen?

"Jetzt will man hart bleiben wo die Griechen etwas anderes gewählt haben. Ich weiss schon die wollen Geld verschwenden, aber eine Chance sollten sie trotzdem bekommen." Nach griechischem Brauch, neue mehr

Do, 02/19/2015 - 22:38
Ja, ja nachher ist man immer schlauer

"Das Anlegen der Rentengelder war ein großer Fehler, ein Irrsinn. Mann hatte gedacht mit diesen Massen an Geldern spekulieren zu können, spekulieren mit den Rücklagen der Malochenden. Das kann man auc mehr

Do, 02/19/2015 - 21:08
Schon während der Formulierung der Forderungen

machten Verwerteter von der Entente darauf aufmerksam, dass dieser Vertrag zu einem neuen Krieg in Europa führen wird. http://de.wikipedia.org/wiki/Friedensvertrag_von_Versailles "Treffende Voraussi mehr

Do, 02/19/2015 - 21:01
Was glauben Sie denn warum man die Banken retten musste

Ich sage es Ihnen, weil die Griechen das Geld dieser Staatsanleihen hemmungslos verprasst haben als gäbe es kein Morgen. Z.B. in das Verteilen von Beamtenstellen an die Familien von den jeweiligen pol mehr

Do, 02/19/2015 - 20:30
Das sehe ich ganz anders

Ich denke eine jede Gemeinschaft braucht fest gefügte Regeln wie sie funktioniert. Man hat mit den Griechen ausverhandelt, dass diese dafür sorgen müssen, dass in ihrem Land Steuern gezahlt werden und mehr

Di, 02/17/2015 - 12:57
Ich weiss ja nicht wie Sie verhandeln,

aber grundsätzlich ist das öffentliche Beschimpfen des Verhandlungspartners doch meist die dümmste aller möglichen Verhandlungstaktiken. mehr

Mo, 02/16/2015 - 17:48
Sparen ist aber dringendst notwendig

"das zusätzliche Geld würde der Wirtschaft einen dringend benötigten Schub verpassen" In Form der Euro-Einführung hatten die Griechen bereits das gewaltigste Konjunkturprogramm ihrer Geschichte. So v mehr

Do, 02/12/2015 - 18:26
Seite 1 / 47