aehrenr

12 Redaktionsempfehlungen

Kommentare von aehrenr

Die Leute wollen aber doch nach Deutschland

und nicht in die anderen europäischen Staaten! Sie skandieren ja auch lauthals "Germany, Germany". Inwieweit ist das dann ein europäisches Problem? Da muss man Herrn Orban doch in gewisser Weise Recht mehr

Do, 09/03/2015 - 11:46
Schon wieder so ein Gefasel.

"Nazi" steht für Nationalsozialist. Jede extreme Ideologie muss zunächst eine Gruppe definieren, wer zum erlauchten Kreis gehört (ebenso wie sie "Gegner" definieren muss, gegen die man die Reihen schl mehr

Mi, 09/02/2015 - 11:18
Schon wieder so ein extremes Geschwafel

"Nazi" steht für Nationalsozialist. Jede extreme Ideologie muss zunächst eine Gruppe definieren, wer zum erlauchten Kreis gehört. In dem Falle der Nationalsozialisten waren es nicht die Werktätigen od mehr

Mi, 09/02/2015 - 11:09
Natürlich geht das

dafür ist eine demokratische Diskussion ja da. Wenn allerdings die Medien und ein Teil der Bevölkerung sich in einem beispiellosen, einseitigen Propagandafeldzug begeben und gleich totalitären Staate mehr

Mi, 09/02/2015 - 10:04
Wohin wollen Sie ihre Städte denn bauen?

Deutschland ist bereits eine der am dichtesten besiedelten Regionen der Erde. Wohin wollen Sie neue Städte denn bauen? Mit welchen Ressourcen wollen Sie diese versorgen? Wollen Sie die allerletzten Na mehr

Mo, 08/31/2015 - 01:32
Da bin ich mir leider nicht so sicher

der Schwachsinn wir könnten und müssten allen Hilfesuchenden der Welt Zuflucht gewähren wird mit solcher Inbrunst vorgetragen, dass von einem "Selbsterhaltungstrieb" überhaupt nichts zu erkennen ist. mehr

Sa, 08/29/2015 - 22:38
Warum sollten die Einwanderer links wählen?

Was mich immer wundert, ist die kindliche Naivität der Linken zu glauben die Einwanderer werden links wählen, wenn man ihnen denn dann politische Mitsprache verschafft hat. Alle Muslime mit denen ich mehr

Sa, 08/29/2015 - 22:28
Mit Vorväter meinte ich vorgeschichtliche Zeiten

Sie haben Recht, seit dem Mittelalter wurde in Europa die Natur völlig hemmungslos ausgebeutet. Dies lag an einem sich verstärkenden Bevölkerungsdruck bei noch nicht entwickelten Technologien mehr Men mehr

Mi, 08/12/2015 - 13:20
Seite 1 / 61