aehrenr

13 Redaktionsempfehlungen

Kommentare von aehrenr

[empty]

Also die deutsche Stammsammlung, die DMSZ, wird ihnen vielleicht "Schulstämme" schicken, wenn Sie behaupten Lehrer zu sein. Wenn Sie aber rekombinante Stämme oder so brauchen, lassen die sich die Zula mehr

Do, 02/23/2017 - 14:00
[empty]

Also die OpenPCR sehe ich eher als Spass an. Man muss heute doch was "Open" machen, ist "In". Ja, zur Not kann man statt der PCR auch mit 3 Wasserbädern arbeiten, aber wer je im Molekularbiologie Labo mehr

Do, 02/23/2017 - 13:43
[empty]

Wenn man sich mit "grossen Dingen" beschäftigt hat man aber nicht unbedingt Ahnung von den Details, insbesondere anderer Fachgebiete. Da unterscheiden sich die Denkkonzepte zum Teil schon erheblich. U mehr

Do, 02/23/2017 - 12:02
[empty]

das wäre nur was für Millionärskinder, angesichts von Verbrauchsmitteln (Glasswaren, Plastikwaren, Chemikalien, Enzyme, Oligos, Sequenzierungen usw.) von mehr als € 20.000,- pro Jahr, ganz zu schweige mehr

Do, 02/23/2017 - 11:58
[empty]

Tschuldigung, aber Sie brauchen in der Moleklarbiologie Zentrifugen, Inkubatoren, Pipetten, Gelkammern, Mikroskope usw. usw. alles teuer, geht in die zigtausende. Vor allem kann man selbst bei einfach mehr

Do, 02/23/2017 - 11:47
[empty]

Aus meiner Erfahrung an den Universitäten kann ein Astronom eventuell noch qualifizierte Aussagen über das Klima machen aber sicher nicht über Molekularbiologie, Pathogenitätsmechanismen oder syntheti mehr

Do, 02/23/2017 - 10:42
[empty]

Jemand sollte den Spaniern klar machen, dass etwa Deutschland für die bisher aufgenommenen Menschen 22 Milliarden pro Jahr zahlt. Zum einen hat Spanien dieses Geld zur Zeit nicht und auch keine Jobs, mehr

Di, 02/21/2017 - 17:02
[empty]

Es wäre wichtig in der Medienlandschaft einmal völlig klar zu stellen, dass auf die Leute, die aus Syrien zu uns einwandern weder unser Asylrecht noch die Genfer Konvention zutreffen. Das ist deshalb mehr

Di, 02/21/2017 - 14:28
Seite 1 / 91