Adresseveloren

26 Redaktionsempfehlungen

Kommentare von Adresseveloren

Werter Guenni_1!

Sie haben nicht genug Ahnung von Buchführung und Steuern, wenn man ihre Beiträge zu dem SV liest. Ich erkläre es mal einfach: Wenn sie ein Hotel haben, dann haben sie Aufwand, Sachen die Sie zahlen mehr

Sa, 04/25/2015 - 21:06
Nochmal,...

also 50.000 € p. a. sind Pfändungsfreigrenze. Was sie da von Hotels geschrieben haben, kann nicht ganz stimmen. Netto = Ertrag nach Steuern Kreditschulden sind aber Aufwendungen, die zieht man von mehr

Sa, 04/25/2015 - 20:48
Na,...

bei den Angestellten langt der auch ordetlich zu. Der TVÖD ist schlechter als der BAT. Außerdem sind viele Stellen nur noch Teilzeit und oder befristet. Von 50 % E5 können sie auch nicht leben und arb mehr

Sa, 04/25/2015 - 18:04
Damals... war doch die erste Maßnahme...

die man wegen GR hier gemacht hat, die Rentenbeiträge für ALG2-Bezieher zu stoppen und ein Jahr gab es keine Erhöhung. Dazu wurden auch noch aktive Maßnahmen gekürzt etc.. mehr

Sa, 04/25/2015 - 17:59
Nein!

R1 sind etwa 3.700 € Brutto! mehr

Sa, 04/25/2015 - 17:52
V. soll das...

Feuer auf sich ziehen. Ich kann mir durchaus vorstellen, dass V. auch lieber wieder Prof. sein will, als für die Clowns aus der GR Regierung den "Prügelknaben" zu machen. Die Frage ist docvh schon, mehr

Sa, 04/25/2015 - 17:10
Hoteliers?

Das müpssen sie mal genauer erklären. Denn Netto heißt nach Steuern und Abgaben. Also der Hotelier darf 4.100 € jeden Monat für sich behalten? Das ist großzügig. mehr

Sa, 04/25/2015 - 17:03
Wobei die Spieltheorie...

nicht unwichtig ist! Außerdem denke ich., dass Varoufakis nicht das Problem ist. Wenn man mit V. alleine verhandeln würde, dann könnte man da sicher schnell Einigungen erzielen. Nur wird daer gute Yan mehr

Sa, 04/25/2015 - 16:38
Seite 1 / 808