Adolfo1

1 Redaktionsempfehlungen

Kommentare von Adolfo1

[empty]

Was versteht man unter Lebensqualität in Spanien, etwa Sonne und Tapas? wie ist es mit der Armutsquote von über 20%, hohe Årbeitslosigkeit, Spanien steht mit Schulversagern an erster Stelle in Europa mehr

Mi, 02/22/2017 - 11:03
[empty]

solange Brüssel zahlt und nicht aufpaßt was mit den Hilfsgeldern passiert ist jeder Flüchtling eigentlich willkommen. Nebenbei gesagt, in Andalusien gibt es den Fall ERE, man spricht von ca. 300 Mio E mehr

Di, 02/21/2017 - 21:22
[empty]

Auf den spanischen TV-Sendern habe ich auch noch nie einen Bericht über den Verbleib der Afrikaner, die es nach Spanien geschafft haben, gesehen. Ist ein unangenehmes Thema und paßt nicht in ein Land, mehr

Di, 02/21/2017 - 21:15
[empty]

Vom TV-Staatsfernsehen TVE/24h kann man hierzu keine Berichterstattung erwarten, an denen ist auch das Thema Schulz/Merkel vorbeigegangen. mehr

Di, 02/21/2017 - 21:11
[empty]

Sie kamen vorwiegend aus Südamerika, aber wie von mir schon gesagt ebenfalls aus Osteuropa, um auf dem Bau zu arbeiten, solange es gut ging. Frauen wurden oftmals als Haushaltshilfe schwarz beschäftig mehr

Di, 02/21/2017 - 21:07
[empty]

Mit diesem Ergebnis von ca. 1100 aufgenommenen Flüchtlingen könnte man ja den jetzigen Regierungschef Rajoy bald als "Sprüchemacher" einstufen, wenn er wiederholt im spanischen TV erklärt:" als viertg mehr

Di, 02/21/2017 - 19:20
[empty]

Der Einzelne muß zuerst begreifen, wie es zur Armut gekommen ist. Dann kann er wie ich es tue, Presse, Radiosender, TV-Talkshows anschreiben und darum bitten, dass man als Thema "Auswege aus der Armut mehr

Fr, 02/17/2017 - 21:40
[empty]

Wir haben über 10 Millionen in prekärer Beschäftigung, wollen wir diese alle in Infrastrukturmaßnahmen stecken, wie soll das gehen. Was die Bildung anbetrifft, davon reden ja auch die Politiker, kann mehr

Fr, 02/17/2017 - 21:29
Seite 1 / 35