Adelarus

3 Redaktionsempfehlungen
Name:
Adelarus

Kommentare von Adelarus

Offensichtlich

begreifen Sie die Sinnhaftigkeit des Begriffs "Symbol" in diesem Zusammenhang ebensowenig wie der Autor. Es dreht sich nicht um ein "Gesetz" oder ein "Strafmaß´", sondern um die dahinterstehende Ide mehr

Di, 02/24/2015 - 18:35
Ehrlich gesagt:

bei soviel fehlendem Verständnis müßte man hier eigentlich beginnen, über einige wissenschaftstheoretische Grundlagen zu schreiben. Habe ich aber keine Lust, keine Zeit und auch nicht den Platz dazu. mehr

Di, 02/24/2015 - 17:21
"In ihrer heutigen Form ist sie reine Symbolik."

Völlig richtig. Nur: das ist keineswegs ein Argument für ihre Abschaffung: eigentlich ganz im Gegenteil. mehr

Di, 02/24/2015 - 16:18
Als ob das

"Beobachtungsspektrum" nicht von meinem Gegenstand und der Idee, wie ich diesen Gegenstand auffassen und bearbeiten kann, geprägt wäre! Wie kommen Sie darauf, daß "die Wissenschaft" vom Verständnis d mehr

Di, 02/24/2015 - 15:15
Nicht, daß die

verhaltenstherapeutische Richtung kein Märchen wäre ... . Das Problem ist die "Deutungshoheit" der nomologischen Verfahren für "Weltentdeckung": sie erinnert in ihrer Ausschließlichkeit eher an Relig mehr

Di, 02/24/2015 - 14:32
Seien Sie nicht so pessimistisch.

"Auch heutzutage wird durch einen angeblich alternativlosen Weg, der durch wenige (!) Wissenschaftler gedeckt wird der Hass innerhalb Europas geschürt. Und wieder erhält diese Partei eine fast überwä mehr

Mo, 02/16/2015 - 13:25
Wer "Ahnung von Wissenschaft" für

sich reklamiert und gleichzeitig "objektive (!) Argumente" fordert: was soll man von solchen Aussagen halten? Und der Rest ist double-bind: eigene Argumente werden unter Hinweis auf fehlende Stimmigk mehr

Mo, 02/16/2015 - 12:47
Ehe Sie sich aufregen,

sollten Sie versuchen, sinnerfassend zu lesen: daß die Rückkehr der Nazis bevorsteht, wenn man die AfD gewähren ließe, ist Ihre ureigenste Interpretation. Aber wer bin ich, daß ich Ihnen hier widerspr mehr

Mo, 02/16/2015 - 08:20
Seite 1 / 46