ad hoc

1 Redaktionsempfehlungen

Kommentare von ad hoc

[empty]

Korrekt - Fälle die geeignet sind mediale Aufmerksamkeit zu erzeugen werden benutzt, sei es um eigene Postitionen zu verbreiten oder um Clicks zu erzeugen. Frau Lohaus jedenfalls hat sich mit dem Fal mehr

Mo, 08/22/2016 - 13:16
[empty]

Dann übertragen Sie den Kommentar doch einfach auf SPD-geführte Bundesländer. mehr

So, 08/07/2016 - 07:18
[empty]

Das mag daran liegen dass der Artikel bereits ein Jahr alt ist und 2015 aktuell im Bundestag behandelt wurde. "Im Vorfeld der Bundestagsdebatte zum 100. Jahrestag des Beginns der Deportationen kam es mehr

Mi, 07/13/2016 - 17:15
[...]

Der Kommentar, auf den Sie Bezug nehmen, wurde bereits entfernt. mehr

Mi, 07/13/2016 - 16:46
[...]

Entfernt auf eigenen Wunsch. Die Redaktion/ur mehr

Mi, 07/13/2016 - 16:42
[empty]

Zitat: „Grüne und SPD waren maßgeblich am Entstehen der Friedensbewegung beteiligt.“ Von der Friedensbewegung hört man überhaupt nichts mehr. Es ist schon unfassbar dass die Linke schon seit geraumer mehr

Mo, 07/11/2016 - 12:29
[empty]

Was - das soll Schäubles Idee sein ? Oder war Mogherinis Papier am Ende Schäubles Idee ? Vor ein paar Tagen war noch im Spiegel zu lesen dass die EU-Aussenbeauftragte Mogherini beim Eu-Gipfel vorste mehr

Mi, 07/06/2016 - 17:22
[empty]

Intrigen im Machtkampf , wenn an diesem Bericht etwas dran ist : Zitat aus dem Spiegel: "Es tobt eine Schlammschlacht. Noch am Abend vor der Fraktionssitzung, so heißt es in AfD-Kreisen gegenüber SPIE mehr

Mi, 07/06/2016 - 16:44
Seite 1 / 16