ad hoc

1 Redaktionsempfehlungen

Kommentare von ad hoc

[empty]

Jens Spahn hat in den letzten Jahren viel dafür getan um CDU und Grüne einander näherzubringen. Was er kommuniziert und was er denkt muss nicht übereinstimmen. Politiker eben. "Nouripour und Spahn ma mehr

Mo, 11/06/2017 - 19:25
[empty]

Zitat: "Manipulationen sind nicht zu verhindern (unabhängig von Wahlkämpfen oder Lobbyaktivitäten). Wenn sie entdeckt werden, ist es meistens schon zu spät. Das Problem ist, wenn Einer manipulieren ka mehr

Di, 10/31/2017 - 09:04
[empty]

" Immerhin wird jetzt mal aufgeräumt mit denen." Besonders erwähnenswert - auch aus der eigenen community heraus. Ich habe zum ersten Mal gelesen dass ein Imam jemanden deshalb der Moschee verwiesen mehr

Sa, 05/27/2017 - 08:30
[empty]

"Der Begriff "Netzwerk" führt hier in die Irre..." Diese Aussage finde ich voreilig. Die Ermittlungsbehörden haben sicher mehr Erkenntnisse und Hinweise. Und man steht ja auch erst am Anfang. Möglic mehr

Sa, 05/27/2017 - 08:09
[empty]

Zitat: " Dieser ausländische Dienst hatte aber keine Erlaubnis zur Weitergabe der Informationen erteilt. Deshalb seien der US-Geheimdienst NSA und die CIA umgehend unterrichtet worden, nachdem Trump d mehr

Di, 05/16/2017 - 14:48
[empty]

Zitat: "Augenblick, bitte - ich lese, dass "Politiker von Union und FDP" die Vorschläge des künftigen französischen Präsidenten ablehnen. Weiter lese ich, dass ein Herr Oettinger "nicht viel" von den mehr

Di, 05/09/2017 - 08:34
[empty]

Es reichte die Überschrift um bei mir reflexartig den Gedankengang - Wahlkampf ? - Hacker ? - Putin ! - zu produzieren. Die ständigen Warnungen der Medien , der Bundesregierung, Putin werde sich in mehr

Sa, 05/06/2017 - 07:09
[empty]

Das haben andere schon vorgemacht. Zuerst haben die USA unter Obama Sanktionen verhängt und gefordert und trotzdem, Zitat: "Europäische Firmen befolgen die Russland-Sanktionen und leiden darunter. Da mehr

Do, 05/04/2017 - 15:46
Seite 1 / 22