Acrux

10 Redaktionsempfehlungen
Name:
Acrux

Kommentare von Acrux

Bieten sie ihrem

"Nachfahren vom Wolf" auch mal was anderes an, als Dinge von denen sie ideologiebedingt glauben, es muesste ihm schmecken (solange es ihn nicht vergiftet), und wundern sie sich dann, was dem noch so a mehr

So, 12/21/2014 - 14:47
Es geht eigentlich darum

anzuerkennen, und damit der Untersuchung und dem Verstaendnis zu oeffnen, dass Faschismus in den Zwischenkriegsjahren weltweit, eben nicht nur in Deutschland und Italien (und Frankreich) als vetretbar mehr

So, 12/21/2014 - 14:16
Da haben sie was verpasst

"Wenn Menschen andere Vorlieben haben als ich, dann ist das doch nur gut." Im neuen Pegida Deutschland scheint das nicht mehr so angesagt zu sein: http://www.zeit.de/politik/2014-12/grosse-koalition- mehr

Sa, 12/20/2014 - 19:39
Mittelalter

Ach, 's gibt keine Beichte mehr bei den Katholen? Keine Busse? Die Evangelen sind da nicht besser, bei denen muss man sich seiner Gedankenverbrechen (etwas, was es bezeichnenderweise nur in Diktaturen mehr

Di, 11/11/2014 - 00:19
Zumindest da weiss ich mit mit den Christen einig:

Die Wahrheit ist unteilbar. Es gibt nur eine davon. "Aber wenn Sie's doch so mit Wissenschaft usw. haben, warum betrachten Sie Religion dann nicht auch mit wissenschaftlichen Methoden?" Religion, mehr

Di, 11/11/2014 - 00:04
Wie hat die Gewalt in Schulen und im öffentlichen Leben...

"Wie hat die Gewalt in Schulen und im öffentlichen Leben zugenommen in den letzten 50 Jahren?" Sie hat abgenommen. Das fundierteste Werk hierzu finden sie bei Steven Pinker "The Better Angels of Our mehr

Mo, 11/10/2014 - 23:48
Zu Zahlen bzgl des Christentums

verweise ich gerne auf das immerhin 10baendige Werk Deschners "Kriminalgeschichte des Christentums", oder auf das "Schwarzbuch Kirche" von Hebeis. Sie fragen nicht wirklich, was besser wuerde, wenn s mehr

Mo, 11/10/2014 - 23:46
Wenn sie "Wahrheit"

schon in Anfuehrungszeichen schreiben, dann geben sie doch gleich zu, dass es egal ist, ob es wahr ist oder nicht, hauptsache der persoenliche Wohlfuehlfaktor stimmt. Evident heisst umgangssprachlich mehr

Mo, 11/10/2014 - 23:14
Seite 1 / 144