abut

Kommentare von abut

Exakt.

Die Trägheit der Politiker rührt von der Unkenntnis ihrer Wähler her, ihre häufig anscheinende Orientierungslosigkeit vom Fehlen einer breiten öffentlichen Diskussion über Wirtschaftsfragen. Träger [weiter…]

16.02.2012 - 18:25
Hosenknopf!

Ihre Banalisierung von Tötungsinstrumenten ist eine Schande. Und leider vernachlässigen Sie, dass DIE WIRTSCHAFT inkl. H&K heutzutage der Politik diktiert. Damit ist Ihr "gesellschaftliches" Probl [weiter…]

12.02.2012 - 19:54
5 Entgegnungen an Gargoyle

zu 1: Sie antworten hier nicht auf "die Deutschen", sondern auf eine Person, die Kriege wie WK II ablehnt. Das ist nicht der "Ersatz eines Arguments". zu 2: "Gleiches Recht für alle"? Warum darf da [weiter…]

12.02.2012 - 19:18
Mit Ihrem ersten Satz haben Sie völlig recht

Genauso kritisch wie Sie sehe auch ich die europäische Entwicklung. Worauf jedoch mein erster Kommentar eigentlich abzielt, ist die Kritik einer US-Politkultur, die im Vergleich noch wesentlich wei [weiter…]

12.02.2012 - 18:44
Die ganze amerikanische Politik

ist ein ideologisch verseuchtes Manipulationsfestival. Und die Vorwahlen der "GOP" sind eine Ekelparade. Das alles bei dieser Weltmacht und vermeintlich großartigen Nation mitverfolgen zu müssen (j [weiter…]

12.02.2012 - 13:28
Als eine weitere Konsequenz

müsste endlich der Souverän die Möglichkeit erhalten, seine Stellvertreter auch umgehend wieder abzubestellen, falls diese sich nicht so verhalten, wie es sich für "Stellvertreter des Volkes" geziemt. [weiter…]

03.02.2012 - 13:30
geografiker?

was ist das? kann ich das auch werden? [weiter…]

02.02.2012 - 10:57
Bringt alles nichts

"Deutschland erkenne seine besondere Verantwortung als führendes Industrieland an, sagte Röttgen. Er warb für die deutsche Energiewende. Effizienz und erneuerbare Energieträger seien..." Super. Und G [weiter…]

07.12.2011 - 19:16
Seite 2 von 3