abeillle

4 Redaktionsempfehlungen

Kommentare von abeillle

Tellerrand

Im Gegensatz zu Ihnen stütze ich mich nicht auf die Emma als Informationsquelle, sondern auf einschlägige Untersuchungen aus dem Ausland (Kanada, Frankreich, Schweden...). Vielleicht sollten Sie mal [weiter…]

19.06.2014 - 18:09
Der schöne Schein der Freiwilligkeit

@Quirke "Ja Frau Schwarzer, es gibt auch Frauen, die lieber als Prostituierte arbeiten, anstatt "freiwillig" am Fließband zu stehen." Ja ja, schon klar. Komisch ist nur, dass dieselben von ihnen b [weiter…]

19.06.2014 - 16:16
Dritte wichtig(st)e Wahrheit

"(1) Frauen spielen in dem bösen Spiel eine zentrale Rolle. Gut und Böse ist eben nicht eine Frage des Geschlechts." Ha, das würde den Maskulisten gerade so passen. Aber da haben sie sich ein bissc [weiter…]

19.06.2014 - 16:05
Schnellschuss

Immer langsam mit die jungen Pferde! Nicht jeder wählt den Onlinehandel, weil er oder sie nur zu faul ist, sich in die Stadt zu begeben und dort anzuprobieren und zu kaufen! Ich lebe im europäisch [weiter…]

13.06.2014 - 12:19
Unqualifizierter Seitenhieb

Der Schluss des Artikels ist leider ein völlig unqualifizierter Seitenhieb auf ein gänzlich anderes Thema: "Dies hat entschieden mehr Sinn als der blödsinnige Feminismus, der die Universität Leipzig a [weiter…]

10.06.2014 - 10:47
Der ewig unterschätzte Beruf

@deutscherinparis Mit Verlaub: Ihr Kommentar zeigt, dass Sie absolut keine Ahnung von Sprachkompetenz haben... Wenn Sie wirklich glauben, dass die Politiker allesamt durch "mehr Sprachenlernen" das [weiter…]

24.05.2014 - 23:22
Schuster bleib bei deinem Leisten

"Zum ersten Mal in unserer Geschichte hat die WTO wirklich geliefert" - na, da hat der Autor des Artikels ja ganze Arbeit geleistet: einmal kurz ins Lexikon geschaut (oder vielleicht den Originalsatz [weiter…]

07.12.2013 - 18:22
Kriterien ändern und an die Realität anpassen

"Kriterium für eine Anerkennung als Flüchtling sei laut UN-Konvention aber, dass die Antragsteller in ihrem Heimatland Verfolgung fürchten müssten. Dies sei bei Teitiota nicht der Fall." Tja, da wi [weiter…]

26.11.2013 - 13:02
Seite 1 von 8