Ullrich

Kommentare von Ullrich

beide sind ein Zumutung ...

für denkende Menschen, sie sind Apparatschicks, der eine postengeiler als der andere. Bei Juncker hat man wenigstens den Eindruck, er durchschaut die Schweinereien intellektuell, die er selber anri [weiter…]

20.06.2014 - 17:05
Absolute

Übereinstimmung. Nur glaube ich, dass Gauck systematisch von dieser Regierung instrumentalisiert wird und sich instrumentalisieren lässt, weil er ein Opportunist ist. Man muss das Zusammenspiel de [weiter…]

16.06.2014 - 11:32
Absolut ...

 [weiter…]

16.06.2014 - 11:28
Kompass?

Vielleicht lesen Sie einmal etwas zur Geschichte Mittelamerikas, Südamerikas und der systematischen Einflussnahme der US-Politik in diesem Raum. Die Bibliotheken sind voll davon. Offensichtlich si [weiter…]

16.06.2014 - 11:26
kann dem nur völlig zustimmen

... denn Gauck hat sich als Propaganda-Sprachrohr derer entlarvt, die Deutschland in neue militärische Abenteuer treiben wollen. Da das heute nicht mehr mit nationalem Jubelgeschrei oder "neuem Rau [weiter…]

15.06.2014 - 22:07
[...]

Entfernt, da unvollständig. Die Redaktion/sw [weiter…]

15.06.2014 - 22:01
Herr Gauck ...

ist Pastoral-Präsident. Bei ihm hat man immer mehr den Eindruck, dass er nur das abließt, was ihm aufgeschrieben wird. Ich möchte und darf hier icht beleidigend werden, darum nur so viel: Ich bin [weiter…]

15.06.2014 - 21:52
Wer liefert denen die Waffen...

Die Regierungen Deutschlands pflegten & pflegen beste Waffenhandelsbeziehungen zu Saudi-Arabien, das man als eines der Schlüsselländer anti-demokratischem Wirkens im nah-östlichen Raum bezeichnen darf [weiter…]

15.06.2014 - 21:38
Seite 1 von 10