Trypsin

8 Redaktionsempfehlungen

Kommentare von Trypsin

@ #25 und #26

Sie liegen völlig richtig mit Ihren Kommentaren und ich sehe das genau so. -Mein erster Beitrag war auch eher sarkastisch. Mir ist selbstverständlich klar, warum viele AN unzufrieden sind. Aber viele [weiter…]

16.04.2014 - 09:53
Ja, es ist aber die Wahrheit

Wir haben in Deutschland keinen Fachkräftemangel und jeder Arbeitssuchende weiß wie schwierig es ist eine neue Stelle zu bekommen. Daher wissen sie eben auch einen neuen Job zu schätzen im Gegensatz z [weiter…]

16.04.2014 - 08:53
Dann würde ich den 67% vorschlagen, dass sie ihren....

....Job kündigen. Wenn es den Arbeitslosen und ALGII-Empfängern so blendet geht, braucht man doch gar nicht mehr arbeiten, oder. Wieso lasst ihr Euch denn alle quälen, obwohl man in Deutschland super [weiter…]

16.04.2014 - 08:25
Was Sie beschreiben, ist aber nicht die Ursache...

'Die deutschen Erfinderinnen liegen im europäischen Vergleich weit abgeschlagen bei 4,6%. Auch bei wissenschaftlichen Publikationen heisst es: "Deutschland bildet mit einem Frauenanteil von 15,3 Pr [weiter…]

06.04.2014 - 10:36
Der Gedanke kam mir auch als ich den Artikel las.

'Dunning und Kruger hatten in vorausgegangenen Studien bemerkt, dass etwa beim Erfassen von Texten, beim Schachspielen oder Autofahren Unwissenheit oft zu mehr Selbstvertrauen führt als Wissen." [...] [weiter…]

05.04.2014 - 23:43
Es passiert doch häufig, dass...

'Manche von ihnen verharmlosen nun den SED-Staat im Unterricht subtil, wie jene Deutschlehrerin in Berlin...' ...ehemalige Mitläufer das System verharmlosen. Das wurde von den Anhängern des Nationa [weiter…]

03.04.2014 - 18:28
Gut, das ist ein Argument.

'Dass man unter den Profs so wenige Frauen sieht, liegt zum erheblichen Teil einfach daran, dass viele Lehrstuhlinhaber noch aus Jahrgängen stammen, in denen grundsätzlich wenig Frauen studiert haben. [weiter…]

03.04.2014 - 18:03
Weil sie keinen Job in ihrem Bereich bekommen haben

'... sollte man sich vielleicht eher fragen, warum 3 eine Ausbildung im kaufmännischen Bereich gemacht haben und nicht im Bereich Ihres Studiums arbeiten?' ...bzw. sich einige die prekäre Beschäfti [weiter…]

03.04.2014 - 17:56
Seite 1 von 79