Molina

Kommentare von Molina

Keine Versöhnung

Keine Versöhnng entsteht aus so einer Behandlung. Die Polen haben sich mit unfairen Mitteln durchgesetzt und die FDP ha keinen Erfolg errungen, sondern sich wieder einmal blamiert. Wüde bei uns jemand mehr

Do, 02/11/2010 - 20:39
Unzutreffend

So einen unzutreffenden Kommentar habe ich lange nicht gelesen. Er hätte direkt aus dem Ministerium kommen können, aber nicht von einem unabhängigen Journalisten. Ich bin enttäuscht von dieser Art der mehr

Di, 07/28/2009 - 21:09
Kein Schaden

Ich glaube nicht, dass diese Strafe der FDP letztlich schaden wird. So kurz vor der Wahl ist das eine ganz unfaire Maßnahme. Und da werde wohl nicht nur ich denken: Jetzt sollte man gerade FDP wählen. mehr

Do, 07/02/2009 - 21:15
Verbittert

Auch ich bin verbittert über die polnische Haltung. Sie haben vielen Menschen aus Rache die Heimat weggenommen. Jetzt sollten sie Ruhe geben und nicht immer weiter gegen uns hetzen. Aber da wird sich mehr

Sa, 03/07/2009 - 17:42
Ja, PRmotiviert

An den hier vorliegenden Komentaren merkt man ja, dass Frau Merkel tatsächlich vor allem PR-motiviert geredet hat. Meiner Ansicht nach hatte sie überhaupt keinen Anlass, sich jetzt in diese Debatte ei mehr

Di, 02/03/2009 - 20:40
Positives

Herr Hainer hätte 1936 über das NS-Deutschland dasselbe gesagt. Diesen Herren geht es vor allem um das Geschäft. Die Kritik an der Kanzlerin war in diesem Falle ganz und gar unberechtigt. Dagegen muss mehr

Mo, 08/18/2008 - 20:45
Gut kommeniert

Ich freue mich über den Kommentar von Christof Siemes. Wie die Sportfunktionäre vor den Chinesen kuschen, kann einen wirklich wütend machen. mehr

Mi, 03/26/2008 - 21:02
Erlebt

Meine Mutter stand mit mir (damals 12) nach der Flucht aus Ostpreußen (Allenstein) in der Schlange vor der Gustloff in der Hoffnung, mitgenommen zu werden.Es klappte nicht - zu unserm Glück. Dass aus mehr

Do, 03/06/2008 - 21:23
Seite 1 / 4