MartinHerwartz

1 Redaktionsempfehlungen

Kommentare von MartinHerwartz

Richtig sinnig wäre das System bei städtischen Linienbussen

...und mich wundert sehr, dass da noch kein entsprechendes System auf dem Markt ist. Nicht mal der Kompressor für die Bremsdruckluft ist dort mit der Bremse gekoppelt. Statt dessen schleppen diese Fah [weiter…]

13.07.2014 - 15:40
Vergesslich?

Inhaltsleere, aber diffamierende "Rote-Socken"- Kampagnen in zig veschiedenen Ausprägungen... [weiter…]

23.08.2013 - 16:44
Merkel hat's genau so verdient

Ich kann Steack nur zustimmen. Auch ich habe mich sehr geärgert, dass sich Frau Merkel im entscheidenen Moment nicht distanziert hat. Sie hatte Zeit genug zum Überlegen, und hat sich lächelnd auf die [weiter…]

23.08.2013 - 16:41
"Aufgeregte Strompreisdebatte"?

"Der Anteil der Ausgaben für Elektrizität am Bruttoinlandsprodukt liegt den Angaben nach mit 2,5 Prozent im Jahr 2011 auf dem Niveau von 1991." Na ja, diese Rechnung mag für gutgehende Industriezweig [weiter…]

18.12.2012 - 15:04
Meine persönliche Prognose:

Irgendwann wird die Menschheit auch den letzten Rest an Öl, Kohle und Gas aus dem Boden geholt haben. Der sparsame Umgang verschiebt diesen Zeitpunkt, aber er ändert nichts an dieser Tatsache. Allerdi [weiter…]

12.11.2012 - 20:32
So ein bisschen differenzierter...

...wäre es vielleicht ein lesenswerter Kommentar... [weiter…]

11.11.2012 - 14:22
Der Artikel ist schon richtig so

Rufbereitschafdt ist keine Arbeitszeit nach dem Arbeitszeitgesetz, im Gegensatz zu Bereitschaften, bei denen sich der Arbeitnehmer am oder in unmittelbarer Nähe zum Arbeitsort aufhalten muss, z.B. bei [weiter…]

22.02.2012 - 11:16
Die FDP könnte über sich hinauswachsen...

... wenn sie denn einen Kandidaten entsprechender Statur vorschlagen könnte. Die FDP müsste da jemanden vorschlagen, deren/dessen moralische integrität allgemein anerkannt ist. Die/der würde dann all [weiter…]

18.02.2012 - 15:15
Seite 1 von 4