JFranzot

4 Redaktionsempfehlungen
Name:
Julius Franzot

Artikel von JFranzot im früheren Leserartikelblog

Die bösen "Vermögenden" und deren Nöte

Ich kann mir die gegenwärtige Hetzkampagne gegen die Mitbürger, die sich nur durch Ersparnisse oder Erbschaften von der Misäre am Arbeitsmarkt retten können, nicht mehr anhören. Neid ist zwar menschli more
Do, 07/08/2010 - 23:35

Eigenleistung, Arbeitslosigkeit und Qualität

Gestern lief im Fernsehen eine Sendung über Verkaufsstrategien für Privatimmobilien. Der prominente Makler ärgerte sich mit den Verkäufern, alles berufstätige Leute, die nicht bereit waren, Wohnungen  more
Mi, 12/23/2009 - 13:30

Bitte definieren Sie die Mitte, Herr Steinmeier!

Ich bin auch für eine Rückgewinnung der Mitte seitens der SPD, nur frage ich mich, wie groß diese Mitte noch sein kann. Mit jedem Schachzug der Krise - und der für die Krise verantwortlichen politisch more
Sa, 06/13/2009 - 23:22
Seite 1 / 7

Kommentare von JFranzot

Die Ebene drüber

... ist, in der Tat, wie Sie erkannt haben, die des Rechtes des Stärkeren. Ist klar, dass das Völkerrecht ein Feigenblatt ist, das nach Gusto benutzt oder ignoriert wird. Nun, ganz auf das Völkerrecht mehr

Do, 04/10/2014 - 18:09
Verneinung

Als ich in Kolumbien war, wurde jeder, der das Land mit Drogen in Verbindung brachte, als Spinner tituliert. Als ich auf Sizilien arbeitete, merkte ich, dass jeder, der einen Sizilianer auf die Mafia mehr

Do, 04/10/2014 - 15:30
Putins Rusland

ist für mich genausowenig akzeptabel wie die neoliberale Diktatur der mit Drohnen bewaffneten "Hüter der westlichen Werte". Putin hat in Sachen Falschplanung der Wirtschaft die Sowjets noch übertroffe mehr

Do, 04/10/2014 - 15:22
Völkerrecht

Ich weiche etwas vom Thema ab. Natürlich gibt es ein Völkerrecht, aber, wie jedes andere Recht auch, muss es von Zeit zu Zeit überprüft und ggf. an die neuen Erkenntnisse unserer Gesellschaft angepass mehr

Do, 04/10/2014 - 15:07
Warum so kompliziert?

Weil es inzwischen eine ganze Bewerbungsindustrie gibt, die prächtig an Bewerbungsseminaren, Assessment Centers, Ratgebern verdient. Ein bekannter Spieler hatte einst geschrieben: "Der einzige Weg, m mehr

Fr, 03/28/2014 - 11:01
Neoliberaler Rotz oder roter Rotz?

Es stimmt schon, dass viele der von Ihnen angeprangerten Zustände während der mitte-links-Zeit entstanden sind, aber die Neoliberalen haben alles nur verschlimmert. Und die "Roten" in Italien hatten n mehr

Do, 03/27/2014 - 10:17
Renzi

Weil er mit einer parteiinternen Intrige und nicht mit einer demokratischen Wahl an die Macht kam. Übrigens, wie Monti und Letta auch. Der letzte gewählte Ministerpräsident Italien war Berlusconi. Wie mehr

Di, 03/25/2014 - 14:28
Arbeitslosengeld

Eben: "indennità di disoccupazione ordinaria - consiste in erogazioni di denaro per una durata complessiva di 8 mesi per i lavoratori che non hanno ancora compiuto il 50esimo anno di vita, mentre per mehr

Di, 03/25/2014 - 13:17
Seite 1 / 42