Galgenstein

27 Redaktionsempfehlungen

Kommentare von Galgenstein

Das russische Vorgehen ist doch recht einfach zu kapieren

und läuft immer nach demselben Schema ab: erst werden ein paar lokal Widerstandskämpfer einer ethnischen Minderheit mit Waffen ausgestattet, dann wartet man darauf, dass der Konflikt eskaliert, greift [weiter…]

29.07.2014 - 21:15
Ganz so rosig ist die Lage nicht

Russland lebt bis dato davon, dass man statt selbst zu produzieren, das meiste aus dem Ausland importiert. Jenseits der Lebensmittel findet man in einem russischen Supermarkt fast nichts, was in Russl [weiter…]

29.07.2014 - 20:08
Wehleidigkeit hat einen neuen Namen: Putin

Irgendwie schon lustig zu lesen, was für Sensibelchen all jene sind, die sich hier für den Herrscher aller Reussen in Zeug werfen. Selbst um markige Worte gegenüber Gegnern selten verlegen, reagiert s [weiter…]

29.07.2014 - 12:27
Soll sich die Ukraine für die Okkupation der Krim nun auch noch

bei Russland bedanken um ihren Rechtsanspruch nicht zu verlieren? Komische Logik. [weiter…]

28.07.2014 - 23:36
Es handelt sich um keinen Fluss

wie Sie hier zu suggerieren versuchen, sondern um eine stinknormale Trinkwasserleitung. Russland fühlt sich doch erklärtermaßen nun für die Krim zuständig. Warum sollte ihm die Ukraine dabei auch noch [weiter…]

28.07.2014 - 23:34
Der Nexus ist schon interessant

denn wer sich für Putins Russland begeistert und aus Prinzip gegen Israel ist, der zeigt halt nur wes Geistes Kind er ist: ein antisemitischer Nationalist. [weiter…]

28.07.2014 - 23:31
Mich hat er schon vergrätzt

wenn billiger Populismus solide Politik ersetzt kommen am Ende Seehofer und Dobrindt raus. [weiter…]

28.07.2014 - 15:29
Komische Hanseln hier

die meisten Poster hier haben sichtlich mehr Angst vor einer unabhängigen Justiz, als vor einer gelenkten Justiz a la Russland. Um Gerechtigkeit kann es den Herrschaften kaum gehen, denn sonst müssten [weiter…]

28.07.2014 - 15:25
Seite 1 von 362