Flip129

Kommentare von Flip129

Alternative: Bahnfahren?!

Ohne irgendwelche Ahnung vom Arbeitsrecht: Die Begründung der Bank passt doch vorne und hinten nicht. Das Leasinggeschäft ist im Vergleich zu einem Direktkauf doch gerade deshalb so attraktiv, weil mehr

Mi, 01/23/2013 - 17:51
Die Überschrift des Artikels ist doch Humbuck...

Es sieht also so aus, dass 27% der CFOs Überstunden für schlecht erachten und 30% der CFOs für gut. Der Rest, etwa 40%, ist irgendwo in der Mitte. Also, gerundet: 30 dafür, 40 egal, 30 dagegen. Un mehr

Di, 01/15/2013 - 11:30
... Für die Überschrift reichts trotzdem

Frage Zeit: "Der Ehrliche ist also der Dumme?" Antwort: "Das ist zumindest naheliegend: Der Ehrliche kriegt den Job nicht, weil die andern auch mal lügen und so überzeugen. Aber ich glaube, das ist e mehr

Mo, 08/20/2012 - 12:07
Männer sind Schweine

Sorry für den Ohrwurm. ;-) Hier ist der Link zu einem kultigen Ärzte-Interview, in dem die beste Band der Welt erklärt, warum Männer sind Schweine nicht mehr im Live-Programm zu finden ist. http:// mehr

Di, 06/05/2012 - 11:11
Es gibt nur einen Gott...

Was sollen die Ärzte denn sonst auch für Musik machen? Antikapitalistischen Punkrock von drei "Opas", die mit ihrer Musik - ob sie nun wollten oder nicht - verdammt reich geworden sind? Weiterhin sc mehr

Mo, 06/04/2012 - 14:09
Ich studiere zwar nicht Politik...

... aber bei den Volkswirtschaften gibt's auch viele Flaschen. ;-) Was mich interessiert: Würden Ihre Kolleginnen und Kollegen vom Lehrkörper der Uni Bonn Ihren Brief so unterschreiben? Oder sind mehr

Mo, 05/21/2012 - 20:30
Selbst Schuld II

Ich finde die Sache immer noch sehr simpel. Mein Kommentar und mein Urteil ("Selbst Schuld") beziehen sich nur auf die Studenten, die trotz des Wissens um die Abschaffung ihres Abschlusses sich für ei mehr

Fr, 05/18/2012 - 17:30
Selbst Schuld...

Ich schreibe mich also in einen Studiengang ein, von dem ich weiß, dass er abgeschafft wird, um mich dann darüber aufzuregen, dass er abgeschafft wird? mehr

Fr, 05/18/2012 - 12:05
Seite 1 / 2