Mein Profilbild

DerKezzer

8 Redaktionsempfehlungen

Meine Interessen

Musik:
Breit gestreut. Ich könnte nur Beispiele für Stücke angeben, die ich besonders mag oder besonders wenig mag, aber kaum ganze Stile.

Mein Kurzporträt

Über mich:

Meine Interessen sind vielfältig; Malen, Singen und Naturwissenschaften sind nur einige davon.

Artikel von DerKezzer im früheren Leserartikelblog

Kann eine Frau mit einem Mann schlafen, den sie als Menschen nicht ausstehen kann?

Oberflächlich betrachtet könnte man sagen: "Natürlich kann sie. Sie braucht im Unterschied zu einem Mann schließlich keine Erektion oder dergleichen mehr." Das trifft aber nicht den eigentlichen Sinn [weiter…]
17.12.2009 - 21:24

Myths of Relativity - populäre Irrtümer über die Relativitätstheorien

Die Relativitätstheorien Albert Einsteins waren einst sehr umstritten, sind aber mittlerweile unter Physikern weitgehend anerkannt und sehr gut belegt. Überzeugende Gegenargumente habe ich bislang nic [weiter…]
09.09.2008 - 01:01

Warum es nicht so unwahrscheinlich ist, direkte Bronzezeitliche Vorfahren zu finden

"Bei Licht betrachtet" muss, wie man leicht ausrechnen kann (s. u.), jeder unzählige direkte Vorfahren aus der Bronzezeit haben, von denen sicher die meisten sogar auf vielfachem Wege Vorfahren se [weiter…]
29.07.2008 - 21:32
Seite 1 von 2

Kommentare von DerKezzer

Radikalpazifismus funzt nur global

Erzählen Sie das doch mal Saudi-Arabien, unserem besten Freund. Also, mein bester Freund ist dieses reaktionäre (das gehört noch zu den freundlicheren Einschätzungen) Regime sicherlich nicht. Wi [weiter…]

03.07.2014 - 17:38
Alt, aber nicht altersschwach

Herr Joffe verharrt im alten Denken. Er glaubt immer noch an den Krieg zur Lösung internationaler und nationaler Konflikte. Erzählen Sie doch mal ISIS und anderen Gruppen, dass dies altes Denken un [weiter…]

03.07.2014 - 16:43
Israel hat es nicht nur mit den Palästinensern zu tun

Israel ist aber nun mal im direkten Vergleich übermächtig. Gegenüber den Palästinensern allein ist dies augenscheinlich der Fall. Es ist jedoch ignorant, allein auf Palästina (geographisch gemeint) [weiter…]

03.07.2014 - 14:32
[...]

Entfernt. Der Kommentar, auf den Sie sich beziehen, wurde bereits entfernt. Die Redaktion/sw [weiter…]

03.07.2014 - 12:30
Der erste Mord,...

...eigentlich ein Totschlag, war laut Bibel der von Kain an seinem Bruder Abel. Natürlich meine ich den ersten Mord in dieser konkreten Gewaltserie. Meines Wissens ging der Entführung und Ermordung de [weiter…]

03.07.2014 - 11:35
Natürlich waren nicht Hunderte beteiligt - nicht direkt

Wenn jemand entführt ist geht man äußerst behutsam vor, verhandelt sogar mit den Tätern. Im Fall Schalit hat man das mit Erfolg gemacht. Um den Preis eines Präzedentfalls und etlicher freigelassene [weiter…]

03.07.2014 - 03:58
Das übliche Bild halte ich mittlerweile für ein Zerrbild

Das Bild von einem übermächtigen Israel versus machtlose, geknechtete Palästinenser halte ich mittlerweile für ein Zerrbild. Der Hass kommt nicht oder nicht allein von der Behandlung durch Israel, er [weiter…]

03.07.2014 - 03:38
Staat hat nicht das Recht. Er hat die Pflicht.

Dass Israel dieses Recht hat, wird von vielen Menschen angezweifelt. Israel hatte nicht das Recht, nach den Jungen zu suchen. Es hatte die Pflicht dazu. Wie jeder Staat die Pflicht hat, seine Einwo [weiter…]

03.07.2014 - 02:54
Seite 1 von 144