Das Profilbild von Daaje

Daaje

7 Redaktionsempfehlungen
Jahrgang:
1944

Artikel von Daaje im früheren Leserartikelblog

Gedanken zum Fortschritt

Gegen eine Sorte Fortschritt kann man sicher nicht sein: Der gesellschaftliche Fortschritt. Bürgerrechte, Frauenrechte, Abschaffung der Sklaverei, Aufklärung, Demokratie. Reaktionär ist, wer gegen die mehr
So, 10/03/2010 - 19:22

Mein Interview mit dem Insider

Der Anzug ist offenkundig maßgeschneidert, das cremefarbene Hemd darunter aber leger aufgeknöpft. Rodney M. ist Anfang 60, würde aber (ohne einstweilige Verfügung dafür aber mit Augenzwinkern) bestrei mehr
Do, 04/08/2010 - 16:14

"Hartz 4" wird jetzt abgeschafft - Helfen Sie mit!

Frau von der Leyen will jetzt lt. Spiegel "Hartz 4" abschaffen. Nicht die Reform versteht sich, sondern den Begriff. Denn der ist negativ belegt, sagt sie. Sie will aber keinen neuen "Ersatzbegriff" e mehr
Mo, 02/01/2010 - 00:56
Seite 1 / 2

Kommentare von Daaje

Lebensdefinition

Die Bedingung, dass Leben in der Lage sein muss, sich fortzupflanzen trifft leider auf viele Lebewesen nicht zu: Maultiere, Bienen-Arbeiter oder Frauen nach den Wechseljahren. Ich habe mir diese Bedin mehr

Fr, 12/03/2010 - 12:20
DNA-Fixierung

Dass DNA ziemlich vorzüglich geeignet ist, um Informationen in einem biologischen System über längere Zeit zu speichern, zeigt schon allein die Tatsache, dass sie sich bei uns in der Evolution durchge mehr

Fr, 12/03/2010 - 12:12
Noch abwegiger

Die Definition des Lebens verlangt nur, dass es sich fortpflanzen kann. Das wiederum bedeutet, dass das Lebewesen ein sich ähnliches, neues Lebewesen hervorbringen kann. Nirgens ist in Granit gemeißel mehr

Do, 12/02/2010 - 21:43
Glückwunsch ans Leben!

Ich habe schon lange geglaubt, dass das Universum eine gewisse Latenz hat, Leben zu entwickeln: Sobald die Umstände es gerade eben nur so zulassen, zwingt sich das Leben mit der Brechstange in die Nis mehr

Do, 12/02/2010 - 19:45
Nicht erfreut!

"Liberalismus", so schreibt Herr Heuser "das ist die Lehre von der Freiheit." Einen Satz wie diesen hätte ich ebenfalls in einem Schulbuch der DDR erwartet. Nur, dass dann dort "Kommunismus" gestanden mehr

Do, 12/02/2010 - 13:53
Was denn nun?

"Merkwürdig, wie der Ausdruck »Neoliberalismus« seine Bedeutung verändert hat. [...] heute aber soll der Begriff oft solche Leute bezeichnen, die dieser sozialen Marktwirtschaft den Rücken kehren woll mehr

Mi, 12/01/2010 - 11:59
Preis der Freiheit

Der Preis der Freiheit ist die Gefahr eines gewaltsamen Todes. Das gilt unabhängig von meinem Geschlecht. mehr

Mi, 11/24/2010 - 18:31
Standhaftigkeit

Vielleicht wird es Anschläge und Tote geben, vielleicht nicht. Vielleicht sollen damit Einschnitte legitimiert werden, vielleicht nicht. Ich will aber keine weiteren Einschnitte in die Bürgerrechte. mehr

Sa, 11/20/2010 - 13:55
Seite 1 / 41