AloisKarlHuerlimann

13 Redaktionsempfehlungen
Wohnort:
Berlin

Artikel von AloisKarlHuerlimann im früheren Leserartikelblog

Vor und nach Kurras

Der kleine Artikel "So viele Verschwörungen" von Michael Naumann in der gedruckten ZEIT vom 28. Mai 2009, publiziert auf Seite 50, könnte in der Stasi-Kurras-Diskussion in den deutschsprachigen Feuil mehr
Sa, 05/30/2009 - 14:59

Fortgesetzte Überheblichkeit

Wenn die Kommentar- und Reportageseiten zahlreicher deutscher Presseererzeugnisse mit Artikeln über den Gazakrieg aufgefüllt werden, ist ein Tonfall zu beobachten, welcher sich gegen "die" Palästinens mehr
Mi, 01/14/2009 - 14:26

Verhältnisse und Verantwortung/ Israels Kriegsgewöhnung

Der Zeitpunkt des Krieges, den Israel als gegen "Hamas" gerichtet erklärt, ist aufschlussreich: In wenigen Wochen finden in Israel wieder einmal vorgezogene Neuwahlen statt. Die innenpoltische Situati mehr
Di, 12/30/2008 - 11:44
Seite 6 / 12

Kommentare von AloisKarlHuerlimann

Zuerst Werke lesen

Ich möchte Sie darauf hinweisen, dass Sie kein Wort Belegs über das, was Sie über Frau Wolf und ihr Leben in der DDR behaupten, vorlegen. Sie schreiben: "Mein Punkt ist: was hat CW über Jahre hinweg mehr

Do, 12/01/2011 - 19:03
@ Nr. 35, sammet/3

Die DDR war eines der Ergebnisse des Zweiten Weltkrieges, den die Nazis angefangen und verloren hatten. Nach der Lektüre der Tagebücher von Klemperer, nach der Lektüre der Autobiografiebände von de Br mehr

Do, 12/01/2011 - 18:06
@ Nr. 35, sammet/2

In ihrem letzten Buch "Stadt der Engel..." setzt sich Christa Wolf mit diesem Komplex aus ihrer Biografie offen, sich selbst nicht schonend (keine Ausreden verwendend) auseinander. Gottfried Benn wied mehr

Do, 12/01/2011 - 18:05
@ Nr. 35, sammet/1

Sie ziehen Vergleiche. Gut, dann vergleichen wir das Leben von Gottfried Benn mit jenem von Christa Wolf. Christa Wolf hat in ihrem Buch "Kindheitsmuster" auf jene Zeit, in der sie ihre Jugend verbra mehr

Do, 12/01/2011 - 18:04
Ach so

""Antifaschismus" ist ein Kampfbegriff, der einer Demokratie nicht gut ansteht." Sie widersprechen sich auf den ersten Leseblick insofern selber, als Sie in einem Ihrer zahlreichen vorherigen Komment mehr

Do, 12/01/2011 - 16:25
Unterstellungen

Mich stört, wie hier einige Kommentatoren den Tod von Christa Wolf als Anlass missbrauchen - ich schreibe bewusst: "missbrauchen" -, um ganz und gar oberflächlich und ziemlich totalitär mit "Kommunism mehr

Do, 12/01/2011 - 16:06
Was Sie "halten", ist uninteressant, @ dachkammer

Wie peinlich: Mit einem Nicknamen zu schreiben: "Ich halte den Wert ihres literarischen Werkes für maßlos überschätzt und unangemessen".Und dann noch die Besserwisserei anzufügen, Christa Wolf sei Sp mehr

Do, 12/01/2011 - 15:17
Erinnere mich auch, @ mr_murdock

Ich erinnere mich auch, wie di Lorenzo während der politischen Auseinandersetzung um die Plagiatsrealität Guttenbergs kommentierte, dass solcherlei kein Grund sei, das Amt des Verteidigungsministers d mehr

Mi, 11/30/2011 - 10:45
Seite 9 / 68