AloisKarlHuerlimann

13 Redaktionsempfehlungen
Wohnort:
Berlin

Artikel von AloisKarlHuerlimann im früheren Leserartikelblog

FDP-Gesäusel

Die Krise der FDP lässt sich meiner Ansicht nach und erst einmal oberflächlich betrachtet durchaus mit ihrer Entwicklung zu einer Claqueurenpartei zugunsten Westerwelles erklären. Westerwelle hat das, mehr
Fr, 04/15/2011 - 14:54

Berlusconi und Europa

Man stelle sich vor, Frau Merkel würde wegen Sex mit Minderjährigen, telefonischer Einmischung in strafrechtliche Verfolgung einer Diebin, wegen Förderung der Prostitution (unter anderem auch von Min mehr
Mi, 04/06/2011 - 13:09

Gruppenbild mit Guido - Betrachtung eines PR-Desasters

"Wir haben verstanden". Mit diesen Worten kommentierte Westerwelle die Wahlergebnisse für seine Partei in Baden-Württemberg und Rheinland-Pfalz am 27. März 2011 in die Kameras und Mikrophone hinein. E mehr
Sa, 04/02/2011 - 13:44
Seite 8 / 12

Kommentare von AloisKarlHuerlimann

@ Suedhesse

Nun, ich konstatiere, was hier, in der SZ usw. zum Fall Strepp publiziert worden ist. Daraus ergeben sich für mich zwei Folgefragen, die ich in diesem Stream gestellt habe: 1. Warum hat Herr Strepp di mehr

Do, 10/25/2012 - 15:27
@Suedhesse

Woher kennen denn Sie die "Sachlage" ? Was heisst in einem solchen Fall von versuchter parteipolitischer, genauer wohl: machtpolitischer Direktive an eine so genannt unabhängige Redaktion "Sachlage" ? mehr

Do, 10/25/2012 - 14:01
Was ist mit Dobrindt ?

Hat Herr Strepp aus eigenem Antrieb telefoniert ? Oder hat Herr Dobrindt versucht, den Sprecher vorzuschicken, damit "man" notfalls nicht auf ihn als den Antreiber gegen die Berichterstattungsfreihe mehr

Do, 10/25/2012 - 13:03
"Einfluss"

Interessant finde ich Brandt's letze Sätze: "Wahrhaft große Literatur braucht keine message. Wahrhaft große Literatur braucht nicht einmal einen Inhalt. Ulysses, Joyces Jahrhundertroman, handelt von e mehr

Di, 10/16/2012 - 10:58
"Bilderberg"

Doppelpost. Die Redaktion/se mehr

Sa, 10/06/2012 - 20:45
"Bilderberg"

Entfernt, bitte bleiben beim Thema. Danke, die Redaktion/se mehr

Sa, 10/06/2012 - 20:45
@ karlbanke

Richtig, gestern konnte man lesen, dass die WestLB - Sanierung 18 Milliarden Euro kosten könnte. Allerdings sollten Sie schon etwas genauer nachlesen. 1. Die WestLB gibt es seit Ende Juni 2012 als sol mehr

Fr, 10/05/2012 - 11:01
@karlbanke

Was die Schweizer Bergwelt betrifft: Die lautesten Peer-Beschimpfer sind momentan, wie man tagesanzeiger.ch, nzz.ch oder tageswoche.ch entnehmen kann, selber in allergrösste Skandale und in staatsanwa mehr

Do, 10/04/2012 - 22:30
Seite 1 / 68