42317

7 Redaktionsempfehlungen

Kommentare von 42317

"Wir wollen keine Aufteilung der Ukraine."

Genau! Wir wollen gar keine Tschech- äh, Ukrainer. Und niemand hat die Absicht, eine Mauer zu bauen. [weiter…]

18.03.2014 - 19:44
Zum Haareraufen

Ich bewarb mich in einem kleinen Betrieb, die Chefin führte die Gespräche selbst durch. Es handelte sich um einen völlig anspruchslosen Job, für den keine speziellen Kenntnisse vonnöten waren, von dah [weiter…]

18.03.2014 - 19:16
Weg mit der 5-%-Hürde?

Nein, nein, die hat ihren Sinn. Dann sollte auch die europäische 3-%-Hürde in Kraft bleiben, damit wir uns solche Diskussionen sparen können und schon gar nicht wieder auf Weimarer Glatteis gelangen. [weiter…]

09.03.2014 - 12:26
Verschleiert

Ich schreibe ein Blog über meinen Arbeitsalltag, subjektive Erlebnisberichte ohne konkrete geschäftliche oder persönliche Daten und mit verfälschten Personennamen - wie sieht's denn damit aus? [weiter…]

22.02.2014 - 10:50
Die Blinden

Man muss sich doch an den Kopf fassen, mit welcher Inbrunst unsere religiös-konservativen Mitmenschen daran glauben, dass Homosexualität eine Wahl sei, getroffen vielleicht in einem willensschwachen M [weiter…]

11.01.2014 - 11:11
Zu Ende denken

Wir könnten uns einen großen Teil dieser Diskussion sparen, wenn in den Köpfen mal ankäme, dass man zwischen "Menschen jüdischen Glaubens" und dem "Staat Israel" eine Unterscheidung machen muss. Wir z [weiter…]

10.11.2013 - 12:49
Bevormundung

Genau das ist das Problem: Bevormundung. Wenn ein mündiger Mensch einen Bund mit seinem Gott eingehen will, indem er sich ein Stück Haut wegschneiden lässt, so sei es ihm gegönnt. Was ich allerdi [weiter…]

04.10.2013 - 21:59
Ruhig Blut...

Ich halte es mit John Adams: Das letzte, an was es einem Bürger in einem freien Land mangeln sollte, ist rechtlicher Beistand. Und zwar unabhängig von der Person, die ihn braucht, sei es ein Kaufhausd [weiter…]

27.07.2013 - 10:53
Seite 1 von 44