-

Kommentare von -

Leider,

lässt sich die Wahrnehmung sehr leicht beieinflussen. Womit ich Sie nicht kritisieren oder irgendwas kleinreden möchte. Aber ich persönlich kann auch keine, angeblich immer weiter steigende, Gewal [weiter…]

10.04.2014 - 10:33
Wenn dann

wieder etwas passiert, gilt die die alte Weisheit "Gewinne werden privatisiert und Verluste sozialisiert". Und das Geheule dann ist wieder groß.Daher kämpft! Aber die Doppelmoral lässt sich natür [weiter…]

04.03.2014 - 22:17
Ergänzend,

sei gesagt, dass ich vom´s Dorfe komme, einen Fussballverein besuchte, auf einer eher dörlichen Gesamtschule war. Was sich in der Berufsschule abspielte brauch ich nicht zuerwähnen. Auch als ich mei [weiter…]

04.12.2013 - 11:42
Keine Überraschung,

da der durschnittliche ZO Leser,genau wie die Redakteure VERMUTLICH ja eher realitätsfern lebt mal meine Erfahrung im bezug auf dieses Thema. Ja es gibt wesentlich mehr rechte Übergriffe als in der [weiter…]

04.12.2013 - 11:35
China

steht schon vor gewaltigen Problemen. Kann mir gut vorstellen, wenn diese nicht zur Zufriedenheit vieler Menschen geklärt werden, dass es dort bald gewaltig krachen kann. Entweder vom Volk oder vo [weiter…]

08.11.2013 - 20:23
So sehr

ich Ihre Meinung teile.(Bin selber Fahrrad fahrer) Muss auch bedacht werden, dass es Menschen gibt, die vielleicht aus gesundheitlichen Gründen oder weil sie einfach auf dem Dorf wohnen und keine M [weiter…]

07.11.2013 - 16:57
Blöd nur,

wenn die Zeit in ihrem Magazin selbst Werbung für diese Firma macht.Also mal schön den Ball flachen halten wenn es um Doppelmoral geht. Hab den Artikel schon in der gedruckten Ausgabe gelesen. [weiter…]

19.10.2013 - 14:10
Armselig

was die Leute für Geld alles machen und hoffen darin ihr Glück zufinden. Kein Wunder das alle auf Antidepressiva sind und Amok laufen. [weiter…]

09.10.2013 - 08:32
Seite 1 von 9